Die Besparung eines Bausparvertrages für die Absicherung der Anschlussfinanzierung bewirkt häufig eine hohe monatliche Ratenbelastung. Bei der Alten Leipziger Bausparkasse AG gilt ab sofort gilt folgende Regelung:

Die Besparung kann auf bis zu 1 ‰ der Bausparsumme gesenkt werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Im Zusammenhang mit einer Baufinanzierung

Der Zusammenhang mit der Baufinanzierung wird durch das Ankreuzen des Feldes “Für eine Baufinanzierung vorgesehen” im Bausparantrag und durch die Unterschrift des GP im Antrag bestätigt.

Muster Bausparantrag (PDF)
Bausparsummen bis 30.000 Euro

Von der geforderten Mindestbesparung kann bei Bausparsummen bis 30.000 Euro – ohne “Nachweis” – abgewichen werden.
Somit kann z.B. auch für monatliche VL-Eingänge eine Bausparsumme bis zu 30.000 Euro (bisher 20.000 Euro) abgeschlossen werden.

Top-Rating-Ergebnis für die ALTE LEIPZIGER Bauspar AG

Bei der Wahl des Bausparpartners ist auch für Ihre Kunden ein Partner mit stabilen Kapitalverhältnissen wichtig. Das neue GBB-Rating bescheinigt der ALTE LEIPZIGER Bauspar AG eine hohe und solide Bonität.

Lesen Sie dazu auch den Newsletter der ALTE LEIPZIGER Bauspar AG