Nahezu alle Arbeitgeber sind von den Änderungen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) betroffen und müssen die bestehende bAV auf die neuen Rahmenbedingungen anpassen. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen geht hier schnell der Überblick verloren.

Arbeitgeber brauchen Hilfestellung. Dabei sollten konkrete Lösungsvorschläge im
Vordergrund stehen, die nicht nur den rechtlichen Anforderungen entsprechen,
sondern auch die personalpolitischen Ziele des Unternehmens flankieren. Moderne
bAV-Konzepte können Mitarbeiter binden und motivieren. Gleichzeitig darf die bAV
das Unternehmen nicht administrativ belasten und muss dem Arbeitgeber Rechtssicherheit
geben.

Mehr dazu: