Wussten Sie schon, dass Tages- und Festgeld mit die beliebteste Anlageform der Deutschen ist?
Millionen Deutsche setzen auf Tages- und Festgeld als Form der Geldanlage. Aber im aktuellen Niedrigzinsumfeld haben Sparer nur noch die Wahl zwischen niedrigen Tages- oder Festgeldzinsen bei ihrer Hausbank oder der Eröffnung immer neuer Tages- und Festgeldkonten bei anderen Banken.

Die Ein-Konto-Lösung von ZINSPILOT löst dieses Problem zum Wohle der Sparer. Über ZINSPILOT können Anleger über nur ein kostenloses Konto exklusiv die Tages- und Festgeldangebote vieler europäischer Banken nutzen und sich dabei stets die besten Zinsen im Tages- und Festgeldvergleich auf ZINSPILOT sichern.

Der aufwändige Prozess mit Einzelkontoeröffnungen, diversen Postident-Verfahren und Onlinebanking-Zugängen entfällt. Als Berater können Sie sogar die gesetzlich vorgeschriebene Legitimationsprüfung durchführen. Hierdurch entfällt das sonst notwendige PostIdent-Verfahren für den Kunden. Nach erfolgreicher Kontoeröffnung kann der Kunde bereits ab 1 Euro anlegen.

Dabei unterliegen alle bei ZINSPILOT gelisteten Tages- und Festgeldangebote bis zu einem Betrag von 100.000 Euro je Anleger und Bank (Close Brothers und Atom Bank: 85.000 GBP) der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung.

Sie als Berater haben sogar die Möglichkeit auf bis zu 250 € Bonus!

Nutzen Sie Ihre Chance im attraktiven europäischen Markt der Tages- und Festgeldanlagen und parken Sie das Geld Ihrer Kunden clever auf ZINSPILOT – bevor es Ihrem Zugriff entschwindet.

Für weitere Informationen zu ZINSPILOT melden Sie sich bitte gerne für die Onlineschulung am Mittwoch, 30.05.2018 um 10:00 Uhr an.

Hier geht es zur Anmeldung.

Viele Grüße aus Hamburg

Ihr
Julien Middelmann