Die Deutschen entdecken das Bausparen neu

229
Bild: micheile dot com/Unsplash, Scott Graham/Unsplash

Die Immobilienzinsen steigen mit rasanter Geschwindigkeit, und für viele rückt der Traum von den eigenen vier Wänden in weite Ferne. Auf der Suche nach einer sicheren und stabilen Finanzierung entdecken die Deutschen das bereits totgesagte Bausparen wieder.

In den vergangenen Jahren verschwand der gute, alte Bausparvertrag in der Mottenkiste. Wer brauchte angesichts von rekordgünstigen Immobiliendarlehen noch ein Instrument zur Zinssicherung? Doch seit einigen Monaten steigen die Immo-Zinsen rasant, und für manchen Bauherrn in Spe rückt der Traum von den eigenen vier Wände in weite Ferne.

Daher entdecken die Deutschen derzeit das bereits totgesagte Bausparen neu. Die LBS Bayern, nach Wüstenrot Deutschlands zweitgrößte Bausparkasse, verbuchte bis Ende Mai im Neugeschäft eine Bausparsumme von 3,8 Milliarden Euro. Ein Plus von 80 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Grund sind die steigenden Immo-Zinsen: Vor zwei Jahren lagen die Zinsen für zehnjährige Darlehen noch unter einem Prozent. Jetzt sind schon wieder über drei Prozent fällig. Diese Entwicklung kommt dem Bausparer zugute, mit dem man sich schon heute einen günstigen Darlehenszins für die Zukunft sichern kann, begründet die LBS den Boom beim Bausparen.

Dadurch bleiben die finanziellen Ausgaben stabil und während der gesamten Laufzeit kalkulier- und planbar. Auch Menschen, die bereits im Besitz einer Immobilie sind, können von einem Bausparvertrag profitieren. Steht etwa mittelfristig eine Investition an, beispielsweise aufgrund einer energetischen Sanierung oder einer Modernisierung, kann der Bausparvertrag eine nützliche Stütze sein, um die Finanzierung zu sichern.

Ein weiterer Vorteil: Gerade in Zeiten nach wie vor niedriger Guthabenzinsen gewinnen staatliche Förderungen noch mehr an Bedeutung. Bausparen wird durch die Arbeitnehmer-Sparzulage und durch die Wohnungsbauprämie doppelt gefördert.

Bausparen ist aber nicht gleich Bausparen. Die Verträge bestehen aus einem Bündel einzelner Konditionen und gelten daher als beratungsintensiv. Wir unterstützen Sie bei der Beratung mit unserem KomptenzCenter Baufinanzierung. Bei Fragen wenden Sie sich einfach per Mail an finanzierungen@jungdms.de.