Vorschau: Wohnen an der Dominsel (Bj. 1996)

128
Wohnen an der Dominsel (Bild: RESTICON)

Wir freuen uns darüber, dass wir Ihnen heute das attraktive Bestandsobjekt (Baujahr 1996) „Wohnen an der Dominsel“ mit 33 Einheiten in Brandenburg an der Havel vorstellen können. Das Objekt befindet sich im bevorzugten Stadtteil Dom in „sehr guter Wohnlage“. Überzeugen Sie sich selbst vom Objekt und der Lage: Sie sind herzlich zur Objektbesichtigung inkl. Stadtrundfahrt am 05.02.2020 eingeladen.

Objektbesichtigung inkl. Stadtrundfahrt am 05.02.2020

Brandenburg an der Havel weist unter anderem einen positiven Wanderungssaldo bei dem Vergleich mit Berlin auf, es ziehen also mehr Menschen von Berlin nach Brandenburg an der Havel als umgekehrt – dies spricht für die außerordentliche Attraktivität des Standortes. Im bundesweiten Vergleich ist das Bundesland Brandenburg die Nummer eins der innerdeutschen Wanderung. Dies hat zur Folge, dass die Preise rund um Berlin explodieren.

Dies erklärt auch den Anstieg der Immobilienpreise in Brandenburg an der Havel. In der Rubrik „Weiterveräußerung / Wohneigentum am Wasser“ sind die Preise in den vergangenen acht Jahren im Mittelwert um über 100 % gestiegen.

Diese außerordentlich positive Entwicklung kann den jeweiligen Grundstücksmarktberichten entnommen werden.

Grundstücksmarktbericht auf gutachterausschuss-bb.de

Darüber hinaus verfügt Brandenburg an der Havel über eine gute Anbindung an Potsdam (Bevölkerungswachstum bis 2030 um ca. 18,5 % / ca. 33.000 Personen), die Landeshauptstadt ist nur ca. 20 Minuten (Bahn)Fahrtzeit entfernt. Auch Berlin liegt mit einer (Bahn)Fahrtzeit von ca. 40 Minuten in einem sehr attraktiven Radius.