Dresden – Metropole mit hoher Anziehungskraft

175

Dresden ist die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen. Mit über 560.000 Einwohnern ist Dresden nach Leipzig die zweitgrößte sächsische Stadt und die zwölftgrößte Stadt Deutschlands.

Dresden wusste die Chance zum Neuaufbau seiner Wirtschaft in einzigartiger Weise zu nutzen. Nun präsentiert sich Dresden als Exzellenzstadt: Dresden zählt zu den führenden Wirtschaftsstandorten in Deutschland und hat beste Aussichten auf weiteres Wachstum – ein Erfolg, der auf mutiger Leuchtturmpolitik fußt.

In kurzer Zeit stieg die Stadt zu einem Spitzenstandort in den Kompetenzfeldern Mikroelektronik / Informations- und Kommunikationstechnologie, Nanotechnologie / Neue Werkstoffe sowie Life Sciences / Biotechnologie auf. Weltweit führende Unternehmen wie Globalfoundries, GlaxoSmithKline Biologicals, VON ARDENNE oder Novaled sind in Dresden ansässig.

Innovationen und Spitzentechnologien spielen im Raum Dresden eine herausragende Rolle; wirtschaftlich bedeutend sind etwa die Informationstechnik und Nanoelektronik, weshalb es sich auch als Zentrum von „Silicon Saxony“ positioniert. Ebenfalls große Wertschöpfung im Raum Dresden erbringen die Branchen Pharmazie und Kosmetik, Maschinen-, Fahrzeug- und Anlagenbau, Lebensmittel, die optische Industrie, Dienstleistungen und Handel sowie der Tourismus.

Einladung zur Online-Präsentation

Erfahren Sie in einer Online-Präsentation alles zum Standort Dresden und zu unseren aktuellen Immobilienangeboten.

Termin: Montag, 30. März 2020, 10:00 Uhr

Jetzt anmelden

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!