Fondssparen statt Sparbuch – mit easyROBI einfach richtig Geld anlegen

Einladung zur Online-Schulung am 15. Februar

103

Die Deutschen haben im Jahr 2020 so viel gespart wie nie zuvor. Die Angst vor Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit und geringere Ausgaben während der Lockdown-Phase trieb die Sparquote auf ein neues Rekordhoch von rund 17 Prozent. Nach Schätzungen von Comdirect legten die Bürger im vergangenen Jahr insgesamt zusätzliche 133 Milliarden Euro in Spareinlagen wie Sparbücher, Terminanlagen zurück oder ließen sie einfach auf dem Girokonto. Die Spareinlagen deutscher Privathaushalte stiegen erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik insgesamt über 2,5 Billionen Euro.

Noch immer vertrauen viele Bürger auf die vermeintliche Sicherheit von Zinsprodukten. Tatsächlich haben aber deutsche Sparer im vergangenen Jahr im Schnitt 111 Euro verloren. Insgesamt erlitten sie im Jahr 2020 nach Berechnungen von Comdirect einen Verlust von 9,2 Milliarden Euro durch Geldeinlagen, die niedrige Zinsen abwerfen. Der Grund für die Entwicklung waren die Sparzinsen, die unterhalb der Inflationsrate lagen. Der sogenannte Realzins lag im abgelaufenen Jahr bei minus 0,39 Prozent. Das Ersparte wird also weniger wert. Um die Ersparnisse vor einem Geldverlust zu schützen, sind in der aktuellen Niedrigzinsphase Anlagen in Wertpapieren notwendig, so die Aktion „Finanzwissen für alle“ der im BVI organisierten Fondsgesellschaften.

Im Gegensatz zu niedrig verzinsten Anlagen wie Tagesgeldkonten, Sparbüchern oder Rentenpapieren können beispielsweise Aktienfonds oder Aktien-ETFs in Zeiten von Niedrigzinsen vor einem Geldwertverlust schützen.

Fonds eignen sich grundsätzlich für jedes Budget. Bereits mit kleinen Beträgen lässt sich ein Fondssparplan abschließen. Fondssparpläne sind sehr flexibel. Die Raten lassen sich beliebig und kostenlos erhöhen, reduzieren oder wenn nötig, für einen bestimmten Zeitraum aussetzen.

Online-Schulung: Mit easyROBI einfach richtig Geld anlegen

Bereits seit Januar 2018 ermöglicht unser Robo-Advisor easyROBI Ihren Kunden, einfach richtig Geld anzulegen. Egal, ob Einmalanlage, Sparplan oder eine Kombination aus beidem – mit easyROBI können Ihre Kunden einfach, bequem und voll digital Geld anlegen und in ein breit diversifiziertes ETF-Portfolio, ein Nachhaltigkeits-Portfolio oder ein Megatrend-Portfolio investieren. Und das bereits ab 100 Euro.

Ab sofort ist easyROBI auch über unserer Finanz-App allesmeins erreichbar. Damit verbinden wir das Beste aus zwei Welten: Den voll digitalen Abschluss einer Vermögensverwaltung mit Bequemlichkeit und Transparenz einer Finanz-App.

Wollen Sie sich nochmals mit der Funktionsweise und den Einsatzmöglichkeiten von easyROBI vertraut machen oder erfahren, wie Sie easyROBI ab sofort in der Finanz-App allesmeins einbinden können? Dann melden Sie sich noch heute zur Onlineschulung an.

Termin: Montag, 15. Februar 2021, 14:00 Uhr

Ihre Referentin:
Petra Walter, Leiterin ProduktManagement Investment, Jung, DMS & Cie. AG

Jetzt anmelden

Weitere Informationen zu easyROBI erhalten Sie auf www.easyrobi.de.

Video: easyROBI jetzt auch in der Finanz-App allesmeins
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden