Mit dem Anlagevorschlag Neukunden gewinnen

86
Bild: fabio/Unsplash

Mit Hilfe des Anlagevorschlagssystems Vermögenskonzept im ATweb premium kann der Berater mit wenigen Einstellungen Anlagevorschläge mit voreingestellten Modellportfolien sowie ausgewählten Fondsvermögensverwaltungen erstellen. Zudem können bestehende Wertpapierdepots des Kunden in den Prozess integriert und mit dem erstellten Anlagevorschlag verglichen werden.

Mit wenigen Klicks zum Anlagevorschlag

Gerade Neukunden sind oftmals nicht bereit, direkt zu Beginn der Kundenbeziehung sensible Angaben wie die finanziellen Verhältnisse preis zu geben. Um Ihren Kunden dennoch von ihrer Expertise zu überzeugen, können Sie mit nur wenigen Angaben wie dem Anlageziel, dem Anlagehorizont und der Risikoneigung einen professionellen Anlagevorschlag erstellen.

Aus unserer Sicht der perfekte Beratungseinstieg, bevor man die umfangreiche Kundenprofilierung erstellt. Denn: Ist der Kunde erst mal von Ihrem Anlagevorschlag begeistert, wird er Ihre Fragen im Kundenprofil viel lieber beantworten. Highlights des Anlagevorschlagssystems:

  • Die Darstellung ist intuitiv, leicht verständlich und ansprechend
  • Wenige Angaben führen zum professionellen, aufsichtskonformen Anlagevorschlag
  • Die Darstellung der historischen Wertentwicklung gibt volle Transparenz – dabei können der historische Investitionszeitpunkt sowie des geplanten Anlagehorizonts individuell gewählt werden
  • Auch Sparpläne können simuliert werden
  • Der Anlagevorschlag unterstreicht das zeitgemäße Auftreten der Berater
Einladung zur Online-Schulung

Im Rahmen einer Online-Schulung möchten wir Ihnen den Anlagevorschlag vorstellen. Melden Sie sich noch heute an!

Termin: Mittwoch, 27. Oktober 2021, 11:00 Uhr

Ihr Referent:
Michael Knoll, Produktmanager Investment, Jung, DMS & Cie.

Jetzt anmelden