Franziskanische Tradition nutzen, gutes Tun und ethisch und nachhaltig an den globalen Märkten investieren

Einladung zum ESG-Frühstück mit Ampega und dem Hilfswerk der Franziskaner zum terrAssisi Aktien

87
Bild: Ratsanai/iStock, Brooke LarkAutor/Unsplash

Kein Thema dominiert die Beratungsgespräche derzeit so wie das Thema der nachhaltigen Geldanlage. Bereits seit über elf Jahren setzt das Hilfswerk der Franziskaner, die globale Ratingagentur ISS ESG und der Vermögensverwalter im Talanx Versicherungskonzern – Ampega Investments – eine erfolgreiche und nachhaltige Kapitalanlage im terrAssisi Aktien I AMI um.

  • Einfache globale Aktienanlage mit über 330 Prozent Wertzuwachs seit Auflage im Mai 2009
  • Hohe Schärfe bei den nachhaltigen Kriterien
  • Transparenter und nachvollziehbarer Portfoliomanagementansatz
  • Sinnstiftende Impact-Funktion („Gutes Tun“) durch Unterstützung globaler Hilfsprojekte

Den vielfach ausgezeichneten terrAssisi Aktien I AMI machen viele Punkte zum richtigen Fonds zur richtigen Zeit. Immer mehr Anleger schließen sich dieser Initiative an und verbinden erfolgreiche Aktienanlage mit der Unterstützung von zahlreichen Hilfsprojekten und tun Gutes.

Seit über elf Jahren begleiten Harald Brockmann, Direktor für ethisch-nachhaltige Geldanlage (Missionszentrale der Franziskaner) und Stefan Höhne, Direktor Nachhaltige Kapitalanlage (Ampega Investments) gemeinsam diese Initiative und begeistern immer mehr Anleger für den terrAssisi Aktienfonds.

Erfahren Sie in unserer Onlineschulung, warum es sich einfach aus Kunden- und Beratersicht lohnt, in diese nachhaltige Fondslösung zu investieren.

Die Missionszentrale der Franziskaner und Ampega Investments danken den vielen Investoren, die bereits engagiert sind, um damit die Hilfsprojekte der Franziskaner zu unterstützen. Ein Ansatz, der sicherlich auch für Sie und Ihre Kunden von Interesse ist!

Termin: Dienstag, 7. Dezember 2021, 11:00 Uhr

Ihre Referenten:

  • Harald Brockmann, Direktor für ethisch-nachhaltige Geldanlage bei der Missionszentrale der Franziskaner
  • Stefan Höhne, Direktor Nachhaltige Kapitalanlage und ESG-Experte der Ampega Investments

Jetzt anmelden