Start Investment ExpertenNews

ExpertenNews

Ein Fonds-Sparplan als Weihnachtsgeschenk

Eltern möchten ihre Kinder unterstützen. Führerschein, erste Wohnung, Berufsausbildung oder Studium: Das alles kostet Geld. Je früher die Eltern etwas zurücklegen, umso besser. Ein...

Wichtige Informationen der Plattformen zum Jahresende 2018

Zusammengefasst finden Sie die wichtigen Hinweise zum Annahmeschluss für das Jahresende 2018 sowie weitere aktuelle Informationen der Plattformen Augsburger Aktienbank, DWS Fondsplattform, ebase, FIL...

Warum Fondssparer ihren Freistellungsauftrag für 2019 überprüfen sollten

Jeder Fondssparer kann sich jährlich in Höhe des Sparer-Pauschbetrags vom Steuerabzug befreien lassen. Hierzu kann der Anleger gegenüber seiner Bank oder depotführenden Kapitalverwaltungsgesellschaft einen...

Was Fondssparer über die Vorabpauschale 2019 wissen müssen

2018 haben sich die Steuerregeln für Investmentfonds geändert. Die gute Nachricht ist: Die meisten Privatanleger werden durch die Reform unter dem Strich nicht mehr...

Wachstumsmarkt Firmenkunden

Eine steigende Konjunktur beschert den Unternehmen gute Umsätze und oftmals gefüllte Bankkonten. Das erwirtschaftete Geld soll als Reserve für schlechtere Zeiten oder geplante Investitionen...

Mit Fonds das Studium der Kinder finanzieren

Immer weniger Studenten bekommen BAföG. Das Studentenleben ist allerdings teuer. Ein Student braucht für Miete, Lebensmittel, Semesterbeitrag, Internet und Studienmaterialien im Schnitt rund 900...

Fünf gute Gründe für easyROBI

Sie fragen sich, welche Argumente für easyROBI sprechen? Wir haben Ihnen fünf gute Gründe zusammengestellt. Diversifiziertes Portfolio Der Vermögensverwalter stellt für Ihre Kunden ein diversifiziertes...

Nachhaltiger Vermögensaufbau statt Glücksspiel

In den vergangenen Monaten sind Anleger durch phantastische Renditeversprechen angelockt worden. Die Anbieter stellen zweistellige Renditen oder mehr pro Jahr durch geheimnisvolle Anlagekonzepte rund...

Altersvorsorge: Langer Atem lohnt

Die wenigsten Deutschen beschäftigen sich gerne mit der Frage nach der Altersvorsorge. Meist wird die Entscheidung auf später verschoben. Doch das ist ein Fehler....

Mit Fonds gegen die Rentenlücke

Über die Hälfte der jetzt 55- bis 64-jährigen Arbeitnehmer wird nicht genug Rente erhalten, um ihren aktuellen Lebensstandard zu finanzieren. Zu diesem Ergebnis kommt...

Meistgelesen