Die neue Jung, DMS & Sie! ist da

61

Trotz oder gerade wegen der anhaltenden Pandemie wird das Thema „Nachhaltigkeit“ immer wichtiger – auch an den Finanzmärkten. Doch Nachhaltigkeit bedeutet viel mehr, als nur „mit gutem Gewissen anlegen“. Es beschreibt den Prozess, etwas zu Ende zu denken. Wir nennen es „Nachhalten“.

Genau darum geht es in der neuen Ausgabe von Jung, DMS & Sie!. Berater und Vermittler, die Nachhalten zur Geschäftsphilosophie erhoben haben, werden zum verlässlichen, vertrauensvollen und damit idealerweise zum lebenslangen Partner ihrer Kunden. Nachhalten wird so zum echten Erfolgsfaktor.

Zu Ende denken heißt aber auch, offen zu sein für künftige Entwicklungen auf dem Vertriebsmarkt. Mit der weiter fortschreitenden Digitalisierung und der zunehmenden Verlagerung der Customer Journey ins Internet, brauchen Kunden für ihre finanziellen Angelegenheiten nicht mehr ein oder zwei Bankverbindungen und mehrere Versicherer zur Absicherung. Sie erwarten vielmehr ein einziges „Financial Home“, in dem Geldanlage- und Versicherungsprodukte zusammengebracht und über eine Plattform angeboten werden. Lesen Sie im Magazin, wie der Vertrieb der Zukunft aussehen könnte.

Apropos Digitalisierung. Hier wirkt die Pandemie wie ein Brandbeschleuniger. Andere Megatrends wie etwa Mobilität oder Urbanisierung sind (derzeit) vom Radar verschwunden. Im Interview verrät der Trendforscher Tristan Horx, warum Themen wie New Work, Neo-Ökologie oder Sicherheit künftig an Bedeutung gewinnen, und warum die jetzt geborene Generation C wie Corona der große Profiteur des Post-Corona-Aufschwungs sein wird.

Achtsames Nachhalten im schnellen digitalen Zeitalter ist kein Widerspruch – im Gegenteil. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, warum trotz des pandemiebedingten Siegeszugs von E-Commerce online und offline immer mehr zusammenwachsen, und wie Sie mit einem Mix aus digitaler Information und kompetenter, persönlicher Beratung zum Gewinner werden.

Dies sind nur einige der interessanten und lesenswerten Themen der aktuellen Ausgabe von Jung, DMS & Sie!. Viel Vergnügen und zahlreiche Anregungen bei der Lektüre.

E-Paper lesen

Weitere Ausgaben finden Sie auf unserer Website unter www.jungdms.de.