Bei Privatanlegern steht das Thema „Sicherheit bei der Geldanlage“ nach wie vor ganz oben auf der Agenda. Grund genug, Sie einmal umfänglich über alle Neuerungen des Sicherheitskonzeptes der One Group zu informieren.

Das überarbeitete Profil der ProReal Deutschland Serie führt durchweg zu positiven Reaktionen. Um Ihnen in Ihren Gesprächen etwas Überzeugendes „an die Hand“ zu geben, bestätigt die One Group Ihnen in den nächsten Tagen die gegebenen Risikopuffer schriftlich.

Bild: Pesch Partner Architekten Stadtplaner GmbH

Kurz hier schon mal die wichtigsten Aspekte von der One Group zusammengefasst:

  1. Diversifikation: Bereits wenige Wochen nach dem Vertriebsstart wurde die avisierte Streuung hergestellt. Derzeit befinden sich 13 Zielinvestments in dem Portfolio.
  2. Risikopuffer: Die Zielinvestments weisen zudem hohe stille Reserven auf (insgesamt über 150 Millionen Euro). Für die Produkte der ProReal Deutschland Serie stellt das einen zusätzlichen Risikopuffer dar.
  3. Eigenengagement: Die ISARIA Wohnbau AG investiert aktuell selbst über 65 Millionen Euro in das bestehende Investitionsportfolio des ProReal Deutschland 6 bzw. des ProReal Private 1.
  4. Rangrücktritt: Der Mutterkonzern stellt sich zusätzlich mit einem erklärten Rangrücktritt hinter die Anleger der ProReal-Gelder und verdeutlicht damit die gleichgerichtete Interessenslage mit den Investoren.

Der erfolgreiche Investitionsansatz und das optimierte Profil macht den ProReal Deutschland 6 zu einer einzigartigen Anlagealternative.

Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie Ihre Kunden mit der in Kürze eintreffenden Bestätigung über die Sicherheitsmerkmale. Verwenden Sie hierfür die Vertriebstools der One Group, die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen.

Vertriebstools (PDF)