BVT Residential USA | Neues Objekt in Orlando angebunden

24
Foto: BVT

Als Platzierungspartner des aktuellen Beteiligungsangebots BVT Residential USA 11 informieren wir Sie heute über den Erwerb eines weiteren Objekts im Rahmen unserer US-Immobilienfonds-Serie. Bei der sorgfältigen Auswahl geeigneter Objekte fokussiert BVT insbesondere die Metropolregionen in Florida, die aufgrund ihrer Wachstumsstärke großes Potenzial für lukrative Wohnimmobilien-Investments bieten.

Für den Spezial-AIF BVT Residential USA 12 – den institutionellen Schwesterfonds des BVT Residential USA 11 mit einer Mindestbeteiligung von 3 Millionen US-Dollar – konnte aktuell ein zweites Objekt fest angebunden werden. Die geplante Class-A-Apartmentanlage „Narcoossee Cove“ im Großraum Orlando, Florida, umfasst 354 hochwertige Apartments. Das Investitionsvolumen für die Entwicklung beträgt rund 80 Mio. US-Dollar.

Die Projektentwicklung „Narcoossee Cove“ in Lake Nona im Großraum Orlando, Florida, überzeugt sowohl hinsichtlich ihrer Mikro- als auch Makrolage. Die Wohnungen werden nur zehn Meilen von Downtown Orlando entfernt, unweit der State Road 417, in einer der wachstumsstärksten Regionen der USA entstehen. Für den Bau wurde ein ca. 6 Hektar großes Grundstück mit exklusivem Seezugang erworben. Die Anlage wird gemeinsam mit einem erfahrenen US-Developer entwickelt. Neben rund 37.000 Quadratmeter Wohnfläche und ca. 660 Parkplätzen werden auch attraktive Gemeinschaftseinrichtungen wie Clubhaus, Pool und Fitness-Center entstehen. Der private Zugang zum See bietet mehrere überdachte Docks und Sportmöglichkeiten wie Kajakboote und Paddling-Boards für die Mieter. Die Bauphase soll circa 21 Monate betragen.

Mit „Lake Nona Medical City“, einem 260 Hektar großen Health & Life Science Park mit bislang rund 5.000 Arbeitsplätzen und weiteren 25.000 geplanten Stellen über die kommende Dekade, gilt der Standort als erste Adresse für medizinische Versorgung, Forschung und Ausbildung und als einer der attraktivsten Arbeitsteilmärkte von Zentral-Florida. Auch als Wohnlage zählt Lake Nona bei Gutverdienenden zu den begehrtesten Regionen im Großraum Orlando. Dazu beigetragen haben, neben dem attraktiven Arbeitsmarkt, das große Angebot an Shopping-, Gastronomie und Freizeit- bzw. Naherholungsmöglichkeiten sowie einige der besten öffentlichen Schulen im Großraum Orlando.

Die erfolgreiche Anbindung des Objekts unterstreicht einmal mehr den Marktzugang und die regionalen Netzwerke der BVT in den USA.