Hat jetzt die Deglobalisierung begonnen?

45
Wechselkoffer Tankcontainer (Bild: Solvium)

Seit gut 20 Jahren ist die Globalisierung der Wachstumsmotor unserer Weltwirtschaft schlechthin. Für die westlichen Industrie-Nationen und erst recht für die Staaten der lange so genannten Emerging Markets. Die weltweite Corona-Pandemie ist nunmehr jedoch der Trigger für unübersehbare Veränderungen.

Jürgen Kestler, Geschäftsführer Solvium Capital Vertriebs GmbH (Bild: Solvium)

Was bedeutet dies für Investments allgemein und für Logistik-Investments im Besonderen? Auf welche Währungsräume konzentrieren sich die aktuellen Investments? Wie gut bewältigen die im Portfolio bevorzugten Wirtschaftsräume die Corona-Krise? Wie nachhaltig sind Branchen, die für eine Volkswirtschaft große Bedeutung haben, von der Pandemie betroffen?

Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen Solvium-Geschäftsführer Jürgen Kestler in einem ausführlichen Artikel, der im Sachwert Magazin erschienen ist.

Artikel „Hat jetzt die Deglobalisierung begonnen?“ (PDF)

Der Artikel dürfte auch logistikbegeisterte Kunden interessieren. Leiten Sie diesen ganz einfach an sie weiter.

Der Frühzeichner-Bonus für Logistik Opportunitäten Nr. 2 endet

Am 31. August endet der bei Kunden beliebte und viel genutzte Frühzeichner-Bonus. Ihre Kunden profitieren dadurch von zusätzlichen Zinsen in Höhe von 1,25 %. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Kunden über diesen zeitlich begrenzten Vorteil zu informieren.

Wichtige Abwicklungshinweise
  • Der 31. August 2020 ist ein Montag, bitte bringen Sie die entsprechenden Zeichnungsunterlagen rechtzeitig auf den Postweg.
  • Alternativ können Sie die Zeichnungsunterlagen auch per Fax (040-527 347 922) oder per Scan (an info@solvium-capital.de) senden. Nicht vollständig lesbare Dokumente können leider nicht angenommen werden.
  • Entscheidend für die Gültigkeit ist der Eingang der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Zeichnungsunterlagen bei Solvium in Hamburg oder Cham.
  • Eine spätere Annahme ist aufgrund der Prospektvorgaben nicht möglich.
Unser JDC Service

Schreiben Sie uns eine E-Mail an beteiligungen@jungdms.de und fordern Sie Unterlagen zur Vermögensanlage Logistik Opportunitäten Nr. 2 an oder nutzen Sie den folgenden E-Mail-Link.