Nachhaltiges Wohninvestment mit Sicherheitskonzept

62
Bild: Primus Valor

Für Anleger besteht nach wie vor der Bedarf, in gute Wohnimmobilien zu investieren. Wer heute eine „sichere Anlage“ sucht, meint meist Anlagen, die neben einer möglichst planmäßigen Wertentwicklung und den Schutz vor Inflation noch ergänzend einen nachhaltigen Effekt für Klimaschutz oder Ressourcenschonung aufweisen.

Vielfältige Auswertungen zur Krisenstabilität von Wohnimmobilien in Deutschland zeigen das gleiche Bild wie die Betrachtung des zurückliegenden Corona-Krisenjahres. Auch in extremen Krisen bieten Wohnimmobilien ein Höchstmaß an Werterhalt und ergänzend weiterhin eine positive Mietrendite.

ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus (ICD 10 R+)

Angesichts der vermutlich langanhaltenden Nullzinsen können Wohnimmobilienfonds damit eine wichtige Funktion als sicheres Basisinvestment bieten. Als Alternative zur Diversifikation Ihrer Anbieter möchten wir Ihnen gerne mit dem ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus (ICD 10 R+) einen breit gestreuten Wohnimmobilien-AIF unseres Premiumpartners Primus Valor vorstellen.

Was sind die Besonderheiten des ICD 10 R+?

  • Attraktive Laufzeit bis Ende 2027 prospektiert.
  • Bereits Portfolio für über 100 Millionen Euro verteilt auf 18 Städte bereits angekauft.
  • 100% Einzahlung der Einlage direkt mit Beitritt. Auszahlungsberechtigung ab nächstem Monatsersten.
  • Attraktive Auszahlungen von 4% für 2021 und 5% für die Folgejahre.
  • Erfahrener Anbieter mit langjährig positiver Leistungsbilanz.
  • Voll regulierter AIF.
  • Klare Fokussierung auf Bestandsoptimierung – Nachhaltig und Ressourcenschonend.
  • Die seit Jahren durchgeführten energetischen Sanierungen und die allgemeine Optimierung der Immobilien ermöglichen eine positive Wertentwicklung, losgelöst von der allgemeinen Marktentwicklung.
  • Attraktive Auszahlungen und Wertsteigerungen lassen Renditen von über 5% pro Jahr erwarten.
Fondsdaten im Überblick
  • Geschlossener Publikums-AIF
  • Voll reguliertes Produkt
  • Kauf von Wohnimmobilien in deutschen Mittel- und Oberzentren
  • Miet- und Wertsteigerungen der Objekte durch aktive Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen geplant
  • Mindestbeteiligung: 10.000 EUR
  • Prospektierte Auszahlungen: 4,0 % für 2021 (prt), 5,0 % ab 2022
  • Prognostizierter Gesamtrückfluss vor Steuer: > 140 % zuzüglich Gewerbesteueranrechnung
  • Platzierungsphase voraussichtlich bis zum 30.04.2021
Die Ausschüttungen der Primus Valor Immobilienfonds 2020 im Überblick
Name der
Fondsgesellschaft
Ausschüttung
in 2020
Auszahlungen
Gesamt
Erwartete
Schlusszahlung
Rendite
G.P.P. 1
3,0 %
92,0 %
über 140 %
> 8 % p.a. (e)
G.P.P. 2
64,5 %
ca. 132 %
> 8 % p.a. (e)
G.P.P. 3
25,0 %
86,5 %
ca. 198 %
> 8 % p.a. (e)
G.P.P. 4
7,0 %
62,0 %
> 8 % p.a. (e)
ICD 5 R+
136,5 %
> 10 % p.a.
ICD 6
117,25 %
5,5 % p.a.
ICD 7 R+
115,5 %
1-9 % p.a. (e)
ICD 8 R+
5,5 %
15,0 %
ICD 9 R+
4,5 %
7,5 %

Eine Besonderheit bei Primus Valor ist der klare Fokus auf Bestandsoptimierung. Ungefähr zwei Drittel der mehr als 42 Millionen Wohnungen in Deutschland sind älter als 40 Jahre. Sie sind damit nicht mehr auf aktuellem Stand und verbrauchen unnötig viel Energie. Dies stellt nicht nur eine erhöhte Umweltbelastung dar, sondern belastet die Mieter auch mit unnötig hohen Heizkosten.

Durch Optimierung des Bestandes können die Heizkosten und damit der CO2-Ausstoß deutlich verringert werden. Die Erneuerung von Heizungsanlagen, die Dämmung von Dach und Wänden oder der Austausch von Fenstern und Türen sind meist die sinnvollsten Maßnahmen, um eine dauerhafte Effizienzsteigerung zu erzielen. Hierdurch können nach Auswertung von Primus Valor jährlich pro Wohnung bis zu 2 Tonnen CO2 eingespart werden.

Durch die Konzentration auf Bestandsimmobilien, die attraktive Potenziale zur Optimierung bieten, gelingt es Primus Valor, die Bausubstanz optimal weiter zu nutzen und möglichst wenig Ressourcen zu verbrauchen. Ein positiver Beitrag für nachhaltiges Wohnen.

Beispielhaft wurden beim ICD 8 R+ innerhalb von gut 3 Jahren ein Drittel der Standorte energetisch saniert und zudem mehr als 320 Wohnungen bei Leerstand modernisiert.

Einladung zur Online-Schulung

Primus Valor bietet ein spannendes Investment für Ihre an Wohnimmobilien interessierten Anleger. Zur Vorstellung des Konzeptes und zur Beantwortung Ihrer Fragen steht Ihnen Herr Dr. Michael König von Primus Valor für eine exklusive Livekonferenz mit Frageoption zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an beteiligungen@jungdms.de, wenn Sie an einer Schulung interessiert sind, oder nutzen Sie den folgenden E-Mail-Link.