US Treuhand UST XXV: Erste Büroimmobilie in der Metropolregion Washington DC identifiziert

Einladung zur Online-Präsentation am 23. Februar

32
UST XXV (Bild: US Treuhand)

Die US Treuhand hat im Herbst 2020 mit dem UST XXV einen risikogemischten geschlossenen Alternativen Investmentfonds aufgelegt. Nun wurde die erste Immobilie eingekauft.

Wie bei den Angeboten der US Treuhand üblich, weist das Fondsangebot UST XXV eine Reihe von Alleinstellungsmerkmalen auf. Zudem überzeugt die Büroimmobile mit hervorragenden wirtschaftlichen Kennziffern.

Einladung zur Online-Präsentation

Herr Volker Arndt als Geschäftsführer der US Treuhand in Deutschland wird Ihnen die Immobilie in einer Online-Präsentation vorstellen.

Termin: Dienstag, 23. Februar 2021, 10:00 Uhr

Jetzt anmelden

Die Online-Präsentation wird insbesondere die Immobilie, die Lage der Immobilie und die Metropolregion unter die Lupe nehmen. Zudem werden die erwarteten Auswirkungen auf den AIF beleuchtet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Schon gewusst?
  • Wussten Sie, dass die Metropolregion Washington DC mit ihren rund 6,3 Mio. Einwohnern die sechstgrößte Metropolregion der USA ist?
  • Wussten Sie, dass die Metropole seit 2010 um rund 650.000 Menschen gewachsen ist? Dieser Zuwachs ist fast so hoch wie in Frankfurt leben, dem Firmensitz der US Treuhand.
  • Wussten Sie, dass die Metropolregion die Welt-Hauptstadt für Cypertechnologie und -sicherheit ist? Einer Branche mit einem geschätzten 5-Jahres-Umsatz von mehr als 1.000 Mrd. US-Dollar.
Der UST XXV

Die Eckdaten der Immobilie sind überragend:

  • Einkaufsfaktor auf Basis der erwarteten 2021er Ergebnisse: 14,6-fache
  • Durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge: 10 ¼ Jahre
  • Das Objekt liegt im Fairfax County (vergleichbar eines Bezirkes oder Gemeinde); diese gehört zu den Top 3 Bezirken in den USA
  • Vermietungsquote 98%
  • Fest vereinbarte, jährliche Mietsteigerungen zwischen 2,25 % und 3 %
  • Langfristig vereinbartes Darlehen (Oktober 2030) mit einem Zins von unter 3,3 % p.a. bietet Zinssicherheit

Der vollregulierte AIF bietet:

  • attraktive Ausschüttungen in Höhe von jährlich 4,5%*) (Prognose)
  • prognostizierter Verkaufserlös: 110%*)
  • prognostizierte Gesamtausschüttung: 158,5%*) *) jeweils vor Steuern
Unser JDC Service

Schreiben Sie uns eine E-Mail an beteiligungen@jungdms.de, wenn Sie eine Objekt-Kurzinformation des US Treuhand XXV anfordern möchten – oder nutzen Sie den folgenden E-Mail-Link.