Vertriebsstart ProReal Europa 10: Die Erfolgsserie wird fortgeführt

37
Beispiel ProReal Europa 9: Zollhafen Elements, Mainz (Bild: Zeiger Marketing)
Die Alternative in Sachen Immobilieninvestments

Immobilien sind stark nachgefragt und in der Regel längerfristige Investments. Im Unterschied zur klassischen Bestandsinvestition stellen Anleger über die ProReal-Serie gleich mehreren Bauvorhaben finanzielle Mittel zur Verfügung.

Die Vorteile: kein Vermietungsrisiko, keine Instandhaltungs- und Verwaltungskosten sowie ein überschaubarer Investitionszeitraum und attraktive Renditen.

Nach dem Platzierungserfolg des ProReal Europa 9 steht der Nachfolger ab sofort zur Verfügung. Der Immobilienkurzläufer setzt auf den bewährten Investitionsansatz der ProReal-Serie. Anleger können einen Zinssatz von 5,75 % p.a. bei einer Laufzeit von rund 3 Jahren erwarten.

Mehr denn je ist in Sachen Geldanlage Stabilität und Verlässlichkeit gefragt. Anleger suchen zinsstabile und krisenfeste Investments. Das Segment der Wohnimmobilieninvestments hat sich eindrucksvoll als stabiler Fels in der Brandung erwiesen und ist seinem Ruf als Betongold wahrlich gerecht geworden. Wohnen ist und bleibt ein Grundbedürfnis.

Der bewährte Investitionsansatz der ONE GROUP schließt gleichzeitig zwei Lücken: zum einen die weiterhin herrschende Angebotslücke beim Wohnraum und zum anderen die Finanzierungslücke aufseiten der Projektentwickler. Was bedeutet das konkret? In Metropolregionen steigt die Nachfrage nach Wohnraum weiter an. Das Angebot an fertigen Wohnungen hinkt dem eigentlichen Bedarf jedoch hinterher. Zudem agieren Banken immer zurückhaltender bei der Finanzierung von Wohnbauprojekten. Der Grund ist neben der krisenbedingten Unsicherheit vor allem die weiter fortschreitende Bankenregulierung. In der Folge sind Projektentwickler bei der Finanzierung vermehrt auf alternative Fremdkapitalquellen angewiesen.

Der ProReal Europa 10 bietet eine gute Möglichkeit, von dieser Marktsituation zu profitieren. Der besondere Investitionsansatz führt zu geplant kurzen Laufzeiten und einer attraktiven Verzinsung. Anstatt Bestandsimmobilien auf aktuellem Preisniveau zu kaufen, werden Anleger selbst zum Kapitalgeber von dringend benötigen Wohnungsbauvorhaben. Vorteile für Investoren: Die langfristige Kapitalbindung entfällt, ebenso aufwendige Instandhaltungspflichten und Vermietungsrisiken.

Die Eckdaten
  • 3 Jahre Laufzeit
  • 5,75 % Zins p. a. bereits in der Platzierungsphase
  • Erste Investments selektiert
  • Verwahrstellenähnliche Mittelverwendungskontrolle
  • Überzeugendes Stabilitätskonzep
  • Einfache Abwicklung
Unser JDC Service

Schreiben Sie und eine E-Mail an beteiligungen@jungdms.de und fordern Sie Ihre Vertriebsunterlagen zum ProReal Europa 10 an oder nutzen Sie den folgenden E-Mail-Link.