Moin! O‘ Zapft is! Hintergrund Infos zum ÖKORENTA Infrastruktur 13E

45
Broschüre ÖKORENTA Infrastruktur 13E (Bild: ÖKORENTA)

Moin und O‘ Zapft is! So klingt es, wenn sich Ostfriesen und Bayern zusammentun, um gemeinsam die Mobilitätswende voranzubringen – und Privatanleger/innen dabei mitzunehmen.

Konkreter Anlass für das in freier Übersetzung lautende Motto „Willkommen − es kann losgehen“ ist die offizielle Inbetriebnahme der ersten vier E-Tankstellen des Fonds ÖKORENTA Infrastruktur 13E. Dank Ihres Engagements konnten bisher bereits rund 12 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben werden. Damit ist das prospektierte Fondsvolumen in Höhe von 13 Mio. Euro nahezu erreicht.

Inzwischen konnte auch ein fünfter Standort für einen Ladepark mit zehn Ladepunkten in Hamburg erworben werden. Dieser befindet sich seit Ende Januar im Bau und die Inbetriebnahme ist für Anfang des zweiten Quartals 2022 geplant. Mit dieser Investition ist das prospektierte Fondsvolumen bereits vollständig investiert und kann ohne Zeitverzögerung arbeiten.

Aus diesem Grund wird die im Prospekt vorgesehene Erhöhungsoption über das prospektierte Volumen hinaus genutzt, um Ihnen und Ihren Kunden weiterhin die Möglichkeit zu geben, an diesem dynamischen Markt zu partizipieren und das Portfolio weiter zu diversifizieren.

Die Eckdaten des Angebotes:
  • Portfoliofonds / regulierter Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds)
  • Fondsvolumen: 13 Mio. € EK mit Erhöhungsoption auf 30 Mio. €
  • Mindestzeichnungssumme: 10.000 € zzgl. Ausgabeaufschlag
    (Das Agio ist in voller Höhe gewinn- und ausschüttungsberechtigt)
  • Laufzeit: ca. 9 Jahre nach Vollinvestition
  • Kapitalrückfluss (Prognose*): 163 %
    (auf die Beteiligungssumme inkl. Ausgabeaufschlag)
  • Vorabverzinsung: anteilig 4 % p. a. bis zum 30.03.2022

*Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für zukünftige Entwicklungen.

Weitere Informationen zum Ökorenta Exklusiv (PDF)

Unser JDC-Service

Schreiben Sie uns eine E-Mail an beteiligungen@jungdms.de, wenn Sie Verkaufsunterlagen zum Ökorenta Infrastruktur 13E wünschen oder nutzen Sie den folgenden E-Mail-Link.