Nur noch bis 8. Februar: Logistik Opportunitäten Nr. 4 schließt in Kürze

21
Bild: Solvium

Im ersten Beitrag des neuen Jahres informiert Solvium über die bevorstehende Schließung von Logistik Opportunitäten Nr. 4 der SOLVIUM CAPITAL zum 8. Februar 2023. Interessierten Kunden bleiben somit nur noch knapp vier Wochen Zeit für eine Investition in das Angebot Logistik Opportunitäten Nr. 4.

Auszug der Highlights von Logistik Opportunitäten Nr. 4 im Überblick:
  • Zinszahlung von bis zu 4,64 Prozent p.a.
  • Zinslaufzeit von nur 3 Jahren
  • Verlängerungsoptionen und Übertragungsmöglichkeit
  • Monatliche Zinszahlungen
  • Bereits ab 10.000 Euro

Der inzwischen dritte Transparenzbericht bestätigt zum dritten Mal in Folge die solide Performance dieser Vermögensanlage. Die Investitionsrentabilität lag mit 11,49 % p.a. deutlich über der prospektierten Investitionsrentabilität von 8,90 % p.a.. Im vorangegangenen Prüfungszeitraum lag die Investitionsrentabilität bei 10,68 % p.a..

Den Transparenzbericht können Sie per E-Mail an sachwerte@jungdms.de oder über diesen E-Mail-Link anfordern.

Wichtige Abwicklungshinweise zur bevorstehenden Schließung:

Der 8. Februar 2023 ist ein Mittwoch, eine spätere Annahme ist aufgrund der Prospektvorgaben nicht möglich. Entscheidend für die Gültigkeit ist der Eingang der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Zeichnungsunterlagen bei Solvium.

Bitte bringen Sie die entsprechenden Zeichnungsunterlagen rechtzeitig auf den Postweg. Alternativ können Sie die Zeichnungsunterlagen auch per Fax oder eingescannt per E-Mail senden:

Fax: 040 527347-922
info@solvium-capital.de

Nicht vollständig lesbare Dokumente können leider nicht angenommen werden!

Wichtiger Hinweis:
Wenn Sie die direkten Kommunikationswege für Ihre Anträge nutzen, senden Sie bitte im Nachgang die Anträge auch an JDC, damit wir diese zeitnah an Sie abrechnen können. Eine nachträgliche Erfassung der Anträge führt zu Verzögerungen bei der Abrechnung.