Vermittler profitieren von Vergleichsportalen

124
Bild: desertrose7/Pixabay

Immer mehr Menschen informieren sich in Versicherungsfragen auf Vergleichsportalen im Internet. Als Konkurrenz müssen Berater diese Tendenz aber nicht fürchten, wie eine aktuelle Studie zeigt – im Gegenteil: Digitale Informationen können das persönliche Beratungsgespräch nicht ersetzen.

Verbraucher- und Vergleichsportale zu Versicherungen werden von Maklern oft als Konkurrenz wahrgenommen. Zu Unrecht, denn Berater können von solchen Online-Angeboten eher profitieren, wie eine repräsentative Bitkom-Umfrage nun zeigt. 39 Prozent der Befragten gaben an, dass sie sich zwar gerne online über Versicherungen informieren. Den favorisierten Vertrag abschließen wollen sie dann aber doch lieber persönlich bei einem Vermittler.

Und noch eine gute Nachricht für Berater und Vermittler: Laut Bitkom-Studie erhöhen die Informationsmöglichkeiten über Vergleichsportale die Wechselbereitschaft der Menschen, womit die Zahl neuer Versicherungsabschlüsse steigen dürfte.

Mehr als jeder Vierte gibt an, inzwischen häufiger die Versicherung zu wechseln, weil er sich über Online-Vergleichsportale einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Anbieter verschaffen kann. 42 Prozent der Befragten sind durch das Internet auf preislich günstigere Versicherungen aufmerksam geworden, 40 Prozent auf Angebote mit besseren Leistungen.

Für den Abschluss einer neuen Versicherung ziehen die Deutschen dann aber doch das persönliche Gespräch vor. Denn für fast die Hälfte der Befragten zählen unabhängige Berater nach Familie, Freunden und der Verbraucherzentrale als vertrauenswürdigste Ratgeber in Versicherungsfragen.

Nutzen Sie das digitale Informationsbedürfnis der Menschen

Mit unserer Rechnerwelt und seinen zahlreichen Vergleichsrechnern profitieren auch Sie vom digitalen Informationsbedürfnis der Menschen. Direkt aus dem iCRM können Sie ohne Umweg und weitere Anmeldeschritte die gängigsten Vergleichsrechner für Versicherungsprodukte am Markt kostenfrei nutzen – etwa Franke & Bornberg im LV/KV-Bereich, MrMoney im Sach-Bereich oder nafi im KFZ-Bereich.

Alle Vergleichsrechner sind per Schnittstelle in unsere Systeme, unsere Abrechnung, in die Administration und die Kundenverwaltung integriert, sodass Sie mit und für ihre Kunden entsprechende Vergleiche durchführen können und direkt aus dem iCRM heraus eventuelle Abschlüsse bearbeiten können.