Kompakt zusammengefasst: Die wichtigsten versicherungs- und haftungsrechtlichen Urteile

43

Seit vielen Jahren produziert die Kanzlei Michaelis jährlich eine Sonderausgabe mit der procontra zu den wichtigsten versicherungs- und haftungsrechtlichen Urteilen. Die interessantesten aktuellen Fachartikel sind in einer Sonderausgabe zusammengefasst. Wir überlassen Ihnen die Sonderausgabe als PDF und wünschen viel Spaß bei der Lektüre.

Inhalt
  • Beratungspflicht des Versicherungsmaklers trotz positiver Kenntnis des VN?
  • Versicherungsmakler ist kein medizinischer Sachverständiger
  • Variable Vergütung – Präzise Regeln nötig
  • Eintritt des Versicherungsfalls bei Rohrbruch
  • Brexit – Auswirkungen auf Beratungspflichten des Versicherungsmaklers?
  • Wie vererbe ich als Einzelmakler meinen Unternehmenswert?
  • AU-Klauseln in der Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Kartellrecht im Versicherungsvertrieb
  • Maklerhaftung, wenn‘s was besseres geben könnte?
  • BGH bestätigt die Zahlung von Dynamikprovisionen auch nach Vertragsende
  • Brauchen Rechtsanwälte Cyber-Versicherungsschutz?
  • Urlaubsanspruch erbbar?
  • Flexible Arbeitszeiten und betriebliche Übungen
  • Von Monstern, roten Karten und Effizienz – Licht und Schatten der DSGVO im Vermittlerbetrieb