Die Zukunft seiner Kinder kann man vorsorgen – jetzt sogar mit Wertgutachten

17
Bild: Janko Ferlič/Unsplash

Es gibt mittlerweile zahlreiche Absicherungen für Kinder – ob Unfall-, Invaliditäts- oder Krankenzusatzversicherungen. Oder natürlich Sparverträge.

Bei Sparverträgen spielen und mischen neben Versicherungen insbesondere die Banken mit. Diese bieten entsprechende Sparpläne als auch Kinderdepots an. Selbige können jedoch nachteilig in punkto Diversifizierung und Flexibilität sein. Eventuell auch unter steuerlichen Gesichtspunkten, wenn während der Laufzeit bspw. ein Fondswechsel gemacht werden soll.

Diesen Nachteil hat eine Fondsgebundene Rentenversicherung als Sparvariante eben nicht. Vor allem ist jedoch die einschließbare BU Option ein besonderer Vorteil der versicherungsförmigen Lösung bei vielen Kinderprodukten – und hier kommt unser einzigartiges TABALUGA Kindervorsorgekonzept ins Spiel:

Kindervorsorgekonzept TABALUGA – der kleine grüne Drache

Denn ich schlage sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe: Je früher ich schon an Morgen denke, desto leichter fällt mir zum einen das Sparen mit allen möglichen Flexibilitäten. Und zum anderen sichere ich mir bzw. meinen Kindern vor allem den Gesundheitszustand von Heute für die spätere Ausübung zum Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ohne erneute Gesundheitsfragen.

Der Abschluss der BU Option ist bereits nach der U2 möglich. Bis zur Ausübung der BU Option hat das Kind gar aber noch einen Aktiven Versicherungsschutz: Nämlich bei Pflegebedürftigkeit oder schwerer Krankheit oder Schwerbehinderung kann eine einmalige Soforthilfe in Höhe von garantiert 30.000 Euro in Anspruch genommen werden.

Diese und noch mehr Optionen beinhaltet das einzigartige Kindervorsorgekonzept TABALUGA. Unser Kindervorsorgekonzept Tip-Top Tabaluga ist weit mehr als nur eine Versicherung für Kinder. Durch einzigartige Kombinationsmöglichkeiten unserer kindgerechten Tarife kann dadurch für jedes Kind ein individueller und vor allem bedarfsgerechter Versicherungsschutz angeboten werden. Das Herzstück bildet dabei schon die angedeutete BU Option.

Zum TABALUGA Rechner

Das Wertgutachten

Diese und noch weitere im Markt befindliche BU-Optionen hat übrigens Herr Bert Heidekamp, ein Versicherungsmakler, geprüfter und zertifizierter Sachverständiger nach europäischer Norm DIN EN ISO/IEC 17024 für > BU Versicherungen > Pflegeversicherungen > Unfallversicherungen genau unter die Lupe genommen.

Diese Wertgutachten bekommen Sie exklusiv bei Ihren TABALUGA Betreuern – gerne als Datei oder als ausgedrucktes Hand Out.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen

Ansprechpartner

Tobias Jahn-Schultheis
M: 0151 72645851
tobias.jahn-schultheis@universa.de

Sandra Gernand
M: 0175 4016007
sandra.gernand@universa.de