Versicherung nach Maß: Der Gesundheits-Baukasten für Beamtinnen und Beamte

22
Bild: jarmoluk/Pixabay

Wer im öffentlichen Dienst angestellt ist, erhält im Krankheitsfall für sich und seine Angehörigen finanzielle Unterstützung durch seinen Dienstherrn. Diese Unterstützung, auch Beihilfe genannt, deckt jedoch nicht die kompletten Kosten der Gesundheitsversorgung: Je nach Berechtigungsstatus werden Eigenanteile von 20 % bis 50 % fällig. Um diese nicht aus eigener Tasche zahlen zu müssen, gibt es die private Krankenversicherung, die im Ernstfall optimalen Schutz bietet.

BeihilfeCOMFORT: Variable Leistungen, umfangreicher Schutz

Mit der BeihilfeCOMFORT haben die UKV – Union Krankenversicherung und die Bayerische Beamtenkrankenkasse ein innovatives und leistungsstarkes Produkt entwickelt, das eine passgenaue Ergänzung der Beihilfe gewährleistet und sich ganz individuell auf die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse anpassen lässt. Denn die Leistungen sind im Baukastenprinzip gestaltet und modular wählbar, so dass jeder die Schwerpunkte in Sachen Gesundheitsvorsorge nach eigenen Vorlieben setzen kann – von einer guten Standard- bis zur umfangreichen Komfortabsicherung.

Baustein für Baustein zur individuellen Vorsorge

Die Basis bildet der Tarif BeihilfeCOMFORT, der die Beihilfeansprüche von Beamtinnen und Beamten komplementiert und eine moderne Absicherung der ambulanten und stationären Heilbehandlung sowie der Zahnversorgung gewährleistet. Auf diesem Fundament können nun mit Zusatzbausteinen weitere Leistungen aufgebaut werden.

Mit dem Baustein BeihilfeKlinikPlus wird der Versicherungsschutz etwa um eine privatärztliche Krankenhausbehandlung sowie die die Unterbringung in einem Zweibettzimmer ergänzt, der Baustein BeihilfeZahnPlus wirkt gezielt zur Schließung der Beihilfe-Lücke bei zahnärztlichen Material- und Laborkosten und die BeihilfeErgänzungPlus bietet in Kombination mit der BeihilfeKlinikPlus die absolute Topsicherung mit zahlreichen Zusatzleistungen vom Einbettzimmer bis zu Reiseschutzimpfungen.

Wer eine Laufbahn im öffentlichen Dienst anstrebt, sich aber noch im Studium oder in der Ausbildung befindet, kann ebenfalls bereits vorsorgen und sich mit der Anwartschaftsversicherung BeihilfeOption schon heute den Zugang zur beihilfekonformen Krankheitskostenvollversicherung von morgen sichern.

Gesundheit zahlt sich aus

Werden über einen bestimmten Zeitraum keine Versicherungsleistungen in Anspruch genommen, erhalten die Versicherten attraktive Beitragsrückerstattungen. Auch ein gesunder, aktiver Lebenswandel wird belohnt: Wer in der App Meine Fitness seine sportlichen Aktivitäten dokumentiert, sammelt Punkte, die gegen Wertgutscheine ausgewählter Partner aus den Bereichen Sport, Ernährung und Entspannung eingetauscht werden können. Und für eine strukturierte Übersicht aller Befunde, Ultraschall- und Röntgenbilder, Arztschreiben und -rechnungen sorgt die digitale Gesundheitsakte Meine Gesundheit, die schließlich jederzeit und überall einen schnellen Zugang zu allen Gesundheitsinformationen garantiert.

Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie auf unserer Website oder ab sofort bei Ihrem Ansprechpartner Michael Stock.