PKV-Tarif PREMIUM-MED für Mediziner: Exzellenter Schutz mit vielen Mehrwerten

13
Bild: Online Marketing/Unsplash

Seit dem 1. September 2021 bietet die Continentale mit dem Tarif PREMIUM-MED eine neue exklusive Krankenvollversicherung für Humanmediziner, Zahnärzte und Medizinstudenten an.

Exzellente Leistungen, attraktive Mehrwerte und der top Beitrag sprechen für sich. Zu den Highlights zählen freie Arzt- und Krankenhausauswahl, Erstattung über die Höchstsätze hinaus, 85 % für Zahnersatz, Beitragsrückerstattung bis zu 6 Monate und mehr.

Mediziner wissen, worauf es ankommt – wir wissen es auch

Exzellente Leistungen und attraktive Mehrwerte on top

PREMIUM-MED bietet neben dem exzellenten PKV-Schutz auch viele wirtschaftliche Pluspunkte: Ein top Preis-Leistungs-Verhältnis, ein überschaubares Selbstbeteiligungskonzept, eine äußerst attraktive Beitragsrückerstattung und eine Beitragsbefreiung in der Elternzeit.

Highlights im Überblick
  • Umfassender Schutz
    Zum Beispiel 100 % für ambulante Leistungen, Ein-Bett-Zimmer mit Chefarztbehandlung (mit SP1), 85 % für Zahnersatz, Erstattung auch über die Höchstsätze (GOÄ/GOZ).
  • Exzellente Mehrwerte
    Digitale Gesundheitsanwendungen, Leistungen in besonderen Lebenssituationen z. B. Haushaltshilfe nach OP.
  • Hohe Beitragsrückerstattung
    Bis zu sechs Monatsbeiträgen (MB).
  • Überschaubare Selbstbeteiligung
    20 Euro pro Leistung, höchstens 500 Euro pro Kalenderjahr.
  • Finanzielle Entlastung bei Bezug von Elterngeld
    Beitragsbefreiung von bis zu 6 MB.
  • Besonderheit für Angehörige
    Verstirbt der Mediziner, behalten versicherte Angehörige ihren PREMIUM-MED-Schutz.
Top Selbstbeteiligungsmodell mit maximal 500 Euro pro Jahr

PREMIUM-MED setzt in Sachen Selbstbeteiligung auf das bewährte Konzept der leistungsdynamischen Selbstbeteiligung. PREMIUM-MED ist auf eine maximale Selbstbeteiligung von 500 Euro pro Kalenderjahr  begrenzt.

  • Ihr Kunde trägt je Leistung 20 Euro Selbstbeteiligung – zum Beispiel je Behandlung, je Psychotherapie-Sitzung, je Arzneimittel, je Impfstoff, je Heil- / Hilfsmittel.
  • Maximal 500 Euro pro Kalenderjahr für Erwachsene, max. 250 Euro pro Kalenderjahr für Kinder und Jugendliche.
  • Keine Selbstbeteiligung für Generika, Sehhilfen, stationäre Leistungen.
Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Tarifs PREMIUM-MED inklusive Wahlleistungstarif SP1 ist sowohl für niedergelassene Ärzte als auch angestellte Mediziner äußerst attraktiv. Arbeitnehmer profitieren außerdem von dem Arbeitgeberzuschuss. Zusammen mit der hohen Rückerstattung von bis zu sechs Monatsbeiträgen vermindert sich der Beitrag erheblich, wie das Beispiel zeigt.

Bild: Continentale
Krankentagegeld speziell für Mediziner

Ärzten können Sie das Krankentagegeld VA – genau wie den PREMIUM-MED – zu einem besonders vorteilhaften Beitrag und mit einer exzellenten Marktposition anbieten.

Beitragsbefreiung in der Elternzeit

Damit Versicherte sich während ihrer Elternzeit ganz auf ihr Kind anstatt auf die Finanzen konzentrieren können, sieht der Tarif PREMIUM-MED eine Beitragsbefreiung von bis zu sechs Monatsbeiträge vor. Voraussetzungen: Der Versicherte bezieht Elterngeld und ist bei Geburt des Kindes seit acht Monaten im Tarif PREMIUM-MED versichert.

Top Beitragsrückerstattung

Versicherte profitieren von bis zu sechs Monaten Beitragsrückerstattung, wenn keine Rechnungen eingereicht werden.

Bild: Continentale

Alle PREMIUM-Mehrwerte unter makler.continentale.de/premium-med.

Ihr Ansprechpartner
Isabell Grüber
Maklerdirektion Wiesbaden
T: 06359 9170-351
M: 0172 9486411
F: 0611 1400-218
isabell.grueber@continentale.de