SI WorkLife – Grundfähigkeit als Alternative zur Berufsunfähigkeit

11
Bild: ZeeChow/Pixabay

Der Weg in eine vollwertige Berufsunfähigkeitsversicherung ist für einige Berufsgruppen bekanntermaßen steinig und oftmals nicht gangbar. Doch es gibt eine Alternative: Die Grundfähigkeitsversicherung, die viele relevante Risiken abdeckt.

Das Einkommensschutz-Konzept SI WorkLife bietet mit KOMFORT und KOMFORT-PLUS zwei leistungsstarke Varianten. Schon bei Verlust einer der versicherten 12 bzw. 20 Grundfähigkeiten, bei Pflegebedürftigkeit oder bei Demenz für mindestens sechs Monate fließt eine Rente. Zudem kann ein Dread-Disease-Baustein eingeschlossen werden. Für Handwerks-Meister gilt eine besonders günstige Einstufung.

Auch viele junge Menschen empfinden BU-Tarife oft als zu teuer und zu komplex. Die Versicherung der wichtigsten Grundfähigkeiten wie Gehen, Stehen, Sprechen oder den Gebrauch der Arme lässt sich hingegen wesentlich einfacher erklären. Vermittler, die Berufsstarter beraten, offerieren daher gern eine leistungsstarke Grundfähigkeitsversicherung, bevor die jungen Kunden auf die Absicherung der Arbeitskraft ganz verzichten.

Ein weiterer Vorteil: Bei einem frühen Abschluss eines Grundfähigkeitsschutzes kann der meistausgezeichnete Gesundheitszustand abgesichert werden.  SIGNAL IDUNA bietet einen teilweisen oder kompletten späteren Wechsel ohne erneute Gesundheitsprüfung in die BU-Tarife SI WorkLife EXKLUSIV oder SI WorkLife EXKLUSIV Plus an.

Bringen Sie das Leben Ihrer Kunden mit SI WorkLife in Balance – Einladung zur Online-Schulung

Die Arbeitskraftabsicherung von SIGNAL IDUNA ist für alle Berufstätigen, Schüler, Studenten, den Bäckermeister, den Chefarzt, den Dachdecker und den Beamten.  Nutzen Sie die Gesprächsansätze und informieren Sie sich bei unserer Online-Schulung.

Termin: Donnerstag, 25. November 2021, 10:00 Uhr

Jetzt anmelden