Jetzt Schüler auf BU-Schutz ansprechen!

21
Bild: Condor Lebensversicherungs-AG

Die Schüler-BU erfreut sich in den Monaten bis zu den Sommerferien einer hohen Nachfrage. Insbesondere Schulabgänger sind dann für das Thema BU-Absicherung besonders offen, da sie sich ihren günstigeren „Schüler-Status“ sichern möchten.

Einfach, flexibel, günstig

Für Sie als Makler sind Schüler bei der Absicherung gegen Berufsunfähigkeit zudem eine attraktive Zielgruppe, denn: Der Abschluss einer BU ist aufgrund ihres zumeist guten Gesundheitszustands deutlich einfacher und die Beiträge wegen ihres jungen Alters günstiger.

Hinzukommt, dass die Schüler-BU der Condor günstig und flexibel ist. Das heißt Sie passt sich nahezu jedem Berufsweg an – egal ob der Schüler später einmal selbstständig, verbeamtet oder in Teilzeit arbeitet. Denn Schüler wissen meist noch nicht, was sie beruflich einmal machen möchten und wollen sich auch nicht für die nächsten 50 Jahre festlegen. Mit der Schüler-BU der Condor können Sie diese Anforderungen erfüllen und sich mit einer vorausschauenden BU-Beratung positiv von der Masse abheben.

Alle Vorteile der Schüler-BU auf einen Blick
  • Eintrittsalter ab 10 Jahre
  • attraktiver Beitrag für alle Gymnasialschüler
  • Bis zu 1.500 Euro versicherbare BU-Rente
  • Erhöhungsoption „Berufsstart“: Erhöhung der BU-Rente auf einen Schlag auf bis zu 80% des Nettogehalts bei Aufnahme des Berufes
  • Erweiterter „Berufsgruppen-Check“ für Schüler: Auch bei Wechsel in Klasse 11 möglich
  • Klare Definition des Berufsbilds „Schüler“ in den Bedingungen

Nutzen auch Sie den Zeitraum bis zu den Sommerferien und sprechen Sie Schüler auf den BU-Schutz an!

Ansprechpartner

Weitere Informationen zur Condor BU erhalten Sie bei Ihrem Ansprechpartner.

Daniel Kastenholz
T: 0151 26415339
daniel.kastenholz@condor-versicherungen.de
www.makler-leuchttuerme.de/BU