Die neue Direktversicherung von HDI steht für „Best Advice“ in der bAV-Beratung. Sie ermöglicht nicht nur bei Abschluss die Auswahl zwischen den beiden steuerlichen Förderarten § 3 Nr. 63 EStG und § 10a EStG. Die beiden Fördermodelle können auch jederzeit gewechselt oder kombiniert werden – alles in einem Vertrag.

Damit wird die betriebliche Altersversorgung für viele neue Zielgruppen attraktiv. Dank dem BRSG ist die erneute Verbeitragung (Doppelverbeitragung) in der Leistungsphase aufgehoben. Die Fördervarianten haben beide ihre Berechtigung. Sie folgen verschiedenen Kriterien und weisen unterschiedliche Vorteile auf. Welche für wen passt, hängt von den konkreten Rahmenbedingungen und der jeweiligen Lebensphase ab.

Die neue bAV von HDI ist am Markt das bisher einzige Produkt in der Direktversicherung, das alle Lebensphasen begleitet. Es ermöglicht Ihren Kunden nicht nur die Wahl der optimalen Förderung bei Vertragsabschluss, sondern auch den Wechsel während der Ansparphase. Und zwar immer dann, wenn es sich für Ihren Kunden rechnet.

Aktuell finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema in unserer World of Finance. Oder Sie nutzen die Landing Page der HDI, um weitere Informationen zu erhalten.