So blicken die Menschen in Deutschland auf ihre finanzielle Zukunft

Umfrage mit dem Marktforschungsinstitut YouGov

33
Bild: S. Hofschlaeger/pixelio.de

Wie blicken die Menschen in Deutschland auf ihre finanzielle Zukunft? Das hat Canada Life in einer repräsentativen Umfrage mit dem Marktforschungsinstitut YouGov untersucht:

  • Rund die Hälfte der Menschen in Deutschland ist angesichts der Corona-Krise nicht um ihre private Altersvorsorge besorgt.
  • Jeder Zweite ist der Ansicht, dass die Börsenkurse sich nach der Krise wieder erholen werden.
  • Aber: Rund ein Drittel würde generell gern mehr für die Rente sparen, glaubt aber, es sich nicht leisten zu können.
  • Mit dabei: Informationen zum Sparbedarf für die Altersvorsorge in den verschiedenen Bundesländern