Neue Typklassenstatistik veröffentlicht – für diese Fahrzeuge wird es günstiger oder teurer

77
Bild: fill/Pixabay

Welche Tarifumstellungen auf die Autofahrer zukommen, hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mit der Veröffentlichung der neuen Einstufungen in die Typklassen am Donnerstag bekannt gegeben. In der Kfz-Haftpflicht-Versicherung bleibt demnach für etwa drei Viertel der Fahrzeugmodelle alles beim Alten.

Jedes Jahr im Spätsommer veröffentlicht der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) neben der neuen Regionalklassen-Statistik (VersicherungsJournal 26.8.2021) auch eine neue Typklassenstatistik. In die am Donnerstag publizierte Aufstellung flossen die Schadenbilanzen der Jahre 2018 bis 2020 von fast 32.000 verschiedenen Fahrzeugmodellen ein.

  • Erneut vergleichsweise wenige Umstufungen in Kfz-Haftpflicht
  • Gewinner und Verlierer in Voll- und Teilkasko
  • Vergleichsportale greifen Typklassenstatistik auf

Weiterlesen auf versicherungsjournal.de