Wir wünschen Ihnen und dem gesamten KV-Team ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr. Heute möchten wir Sie gerne über die Änderungen in unseren Annahmerichtlinien und in unseren KV-Anträgen informieren. Diese dienen teilweise einer Vereinfachung der Bearbeitung und/oder einer Klarstellung.

Die aktuellen Antragsformulare sowie die Annahmerichtlinien finden sie entweder folgend oder in unserem MaklerPortal, mit der Bitte, diese entsprechend bei Ihnen auszutauschen.

Hinweis: Wir werden die alten Antragsformulare für eine Übergangszeit von zwei Monaten akzeptieren.

Annahmerichtlinien

Unter dem Punkt Kinderalleinversicherung wurde der Tarif INTER Opti herausgenommen. Das bedeutet Kinder sind vor Vollendung des 1.Lebensjahres nun allein im Tarif INTER Opti versicherbar. Zum Thema Zähne wurde aufgenommen, dass Weisheitszähne, verbliebene Milchzähne und vollständiger Lückenschluss nicht als fehlende Zähne gelten.

Antrag auf Krankheitskostenvollversicherung

Auf Seite 3 werden in Vorbereitung auf die Umsetzung der bundesweit gültigen Krankenversichertennummer (KVNR) bei den VP eine ggf. abweichende Anschrift, Geburtsort und -land abgefragt sowie ob es sich um eine Mehrlingsgeburt handelt.

Auf Seite 4 wurde bei den Zusatzfragen zur PVN (beitragsfreie Kinder) die Bezugsgröße aktualisiert und die Geringfügigkeitsgrenze für Geringverdiener aufgenommen

Bei den Gesundheitsfragen auf den Seiten 5 und 6 wurde klargestellt, für welche Tarife diese auszufüllen sind

Auf Seite 5 wurde bei Gesundheitsfrage 2 das Wort „Fehler“ durch „Einschränkungen“ ersetzt, bei Frage 7a wurde das Wort „Untersuchungen“ eingefügt, bei Frage 7b „ Besteht eine Schwangerschaft?“ wurde der INTER Opti herausgenommen und bei Frage 8 wurden „Körperimplantate und Körperprothesen“ aufgenommen.

Auf Seite 8 wurde die Schweigepflichtentbindungserklärung bereits um den Passus KVNR erweitert.

Auf Seite 9 wurde bei der Empfangsbestätigung der Passus entfernt, indem der Antragsteller bestätigt, ausreichend Zeit zum Lesen aller Unterlagen gehabt zu haben.

Auf Seite 10 wurde im Anhang zur Schweigepflichtentbindungserklärung ein weiterer Dienstleister aufgenommen.

Antrag auf Zusatzversicherung

Auf Seite 4 wurden bei Gesundheitsfrage 2 „Körperimplantate und Körperprothesen“ aufgenommen und bei Frage 5 das Wort „Untersuchungen“ eingefügt.

Auf Seite 7 wurde bei der Empfangsbestätigung der Passus entfernt, indem der Antragsteller bestätigt, ausreichend Zeit zum Lesen aller Unterlagen gehabt zu haben.

Sollten Sie noch weitere Fragen und/oder Wünsche haben, kontaktieren Sie uns gerne.