Erfahrungsgemäß nimmt zum Jahreswechsel die Nutzung des Online-Bankings zu. Für den erfolgreichen Login benötigt der Kunde seine persönliche Zugangs-ID, seine PIN und einen Sicherheitsfaktor.

Zugangs-ID:

Sollte ihr Kunde seine Zugangs-ID einmal nicht zur Hand oder vergessen haben, kann er diese nach Angabe seiner Depotnummer, seines Geburtsdatums und seiner Postleitzahl jederzeit online anzeigen lassen. Die Zugangs-ID ändert sich während der gesamten Kundenbeziehung nicht und ist unbefristet gültig.

Besuchen Sie dazu die Login-Seite, die direkt über iCRMweb unter Tools aufrufbar ist oder die ebase Homepage unter www.ebase.com oben rechts aufgerufen werden kann. Neben der Zugangs-ID finden Sie ein „i“ für weitere Informationen zur Zugangs-ID. Es öffnet sich daraufhin ein weiteres Fenster, in dem der Kunde sich seine Zugangs-ID anzeigen lassen kann.

Online Banking – Anleitung (PDF)