Im November haben wir unsere gemeinsamen Kunden das dritte Mal angeschrieben und um die Zusendung aktueller Informationen zur Geldmittelherkunft und bestätigte Ausweiskopien gebeten. Wir haben Ihnen in einer Übersicht zusammengestellt, unter welchen Umständen die Kunden von einer Sperre ihres Depots betroffen sind und wie mit den jeweiligen Transaktionstypen umgegangen wird.

Der Deutschen Post ist bei der Bearbeitung der eingereichten Ausweiskopien durch das PostIdentVerfahren ein Fehler unterlaufen. Wir haben Ihnen dazu in diesem Newsletter die wichtigsten Punkte zusammengefasst.