Die Covid-19-Krise wirft viele Fragen rund um das Thema Nachhaltigkeit auf: Wie nachhaltig sind unsere Finanzsysteme, die lockere Geldpolitik, die öffentlichen Schuldenberge, unser Umgang mit der Umwelt und die sozialen Sicherheitsnetze?

Bei unserem virtuellen New World Summit 2020 gehen wir all diesen Fragen nach – zusammen mit Sprechern aus unseren Investment- und Analyseteams sowie mit hochkarätigen Vertretern von Politik und Notenbanken, darunter Joschka Fischer Bundesaußenminister a.D. als auch der ehemalige Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi.

Und da sieben Tage nach unserem Event die US-Präsidentschaftswahlen anstehen, werden wir auch ein Auge auf die aktuellen Entwicklungen und die Auswirkungen auf die Märkte werfen.

Während sich unsere Wirtschaftsordnung verändert, muss sich auch die Geldanlage weiterentwickeln. Neue Themen, Chancen und Lösungen müssen her, um den Herausforderungen unserer Zeit verantwortungsvoll zu begegnen und Anlegern die Ergebnisse zu bieten, die sie erwarten.

Sie haben Fragen zum virtuellen Event?
Gerne können Sie Ihren Ansprechpartner im Vertrieb ansprechen.