Nachdem Aktien mit hohen Dividenden 2020 am breiter gefassten Aktienmarkt stark underperformt haben, gibt es seit wenigen Wochen Anzeichen für einen Aufschwung. Es ist gut möglich, dass sich diese Dynamik fortsetzt. Die gekürzten oder ausgesetzten Dividenden normalisieren sich im Moment wieder, und das immer noch bestehende Niedrigzinsumfeld sowie die jüngste Verengung der Kredit-Spreads setzen für die Anleger Anreize, sich wieder Dividende zahlenden Unternehmen zuzuwenden.

Zum Artikel