Globale Aktien stiegen während des dritten Quartals größtenteils, gaben aber im volatilen September die meisten ihrer Kursgewinne wieder ab. Da sich die Einflüsse, die die Aktienrenditen bestimmen, in unserer von der COVID-19-Pandemie gezeichneten Welt rasch ändern, sind wir überzeugt, dass aktive Anlageverwalter den Anlegern helfen können, die künftigen Unwägbarkeiten bei der Konjunkturerholung gut zu bewältigen.

Zum Artikel