Eine gemeinsame Veranstaltung von Ampega und Franklin Templeton

ESG – verbunden mit einer Reise von Assisi über Paris nach Brüssel und zurück. Wir geben Ihnen neben einem regularischen Überblick auch konkrete Produktideen an die Hand, die Ihnen helfen werden, sich im Thema ESG zurecht zu finden und dem 2. August 2022 gelassen entgegen zu sehen.

Sie haben Interesse?

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der geltenden der Corona-Vorschriften statt und ist ist nur für eine begrenzte Personenzahl möglich. Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Melden Sie sich bitte über den unten stehenden Link oder telefonisch an:

Christina Mieske
+49 69 272 23-252

Leon Mehic
+49 69 272 23-114.

Wir freuen uns, Sie persönlich in Köln begrüßen zu dürfen!

Veranstaltungsort:

Ampega Asset Management GmbH
Charles-de-Gaulle-Platz 1
50679 Köln

Vorträge:
  • NET ZERO – ein vertrieblicher ESG-Überblick aus verschiedenen Blickwinkeln [Martin Stenger]
  • Die Klimaneutralität als neuer Schmierstoff für künftige Innovationen [Oliver Wennerström]
  • „Wenn jeder etwas gibt, haben alle genug“. Nachhaltiges Investieren und Vermögen aufbauen mit terrAssisi Aktien [David Krahnenfeld]

Termin: DIenstag, 19. Oktober 2021, 10:00–12:00 Uhr

Anmeldung per E-Mail an insurances@franklintempleton.de.