Die Vergütung ist für Führungskräfte ein starker Motivationsfaktor. Anleger müssen jedoch darauf achten, dass Vergütungsanreize für Manager mit den Zielen des jeweiligen Unternehmens im Einklang stehen. Unseres Erachtens verfügen Unternehmen, deren Vergütungsstrukturen für Manager anspruchsvolle ESG-Ziele berücksichtigen, tendenziell über ein besseres Verständnis der für ihre Geschäftstätigkeit wesentlichen ESG-Faktoren. Zudem greifen sie häufiger auf spezifische Leistungskennzahlen (KPI) zurück und erreichen auch eher die gesteckten Ziele.

Zum Artikel