Am 31.12.2021 endet die Übergangsfrist zur vollständigen Umsetzung des Schweizer Finanzdienstleistungsgesetztes FIDLEG. Wir haben uns daher dazu entschieden, zukünftig keine Finanzdienstleistungen in der Schweiz bzw. für Kundinnen und Kunden in der Schweiz zu erbringen und alle bestehenden Geschäftsbeziehungen zu Kundinnen und Kunden, mit Sitz oder Wohnsitz in der Schweiz, zum 31.03.2022 zu beenden.

Bereits ab dem 01.01.2022 sind keine Käufe in den betroffenen Depots mehr möglich. Bestehende Sparpläne werden in diesem Zuge gelöscht.

Betroffene Kunden werden wir im Dezember 2021 über die Kündigung und das weitere Vorgehen bezüglich der betroffenen Depots und Geldkonten anschreiben und hierüber informieren. Sobald uns das finale Kundenanschreiben, sowie das FAQ vorliegen, werden wir Ihnen diese Informationen gerne zur Verfügung stellen.

Für Fragen steht Ihnen das B2B Sales-Team gerne zur Verfügung.