Aufgrund der raschen Eskalation des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine, die am Montag, den 28. Februar 2022 zur Schließung der Moskauer Börse und zu Handelsbeschränkungen durch die russische Zentralbank führte, hat der Verwaltungsrat von Franklin Templeton Investment Funds in Übereinstimmung mit dem Fondsprospekt beschlossen, die Berechnung des Nettoinventarwerts des Fonds vorübergehend auszusetzen.

Dies bedeutet, dass die Berechnung des Nettoinventarwerts des Fonds ab Montag, dem 28. Februar 2022, für einen unbestimmten Zeitraum ausgesetzt wird, bis sich die Handelsbedingungen verbessern.

Es ist derzeit schwer zu sagen, wie lange die Aussetzung dauern wird, aber wir beobachten die Situation weiterhin genau. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten Schreiben.

Information Aussetzung NAV Templeton Eastern Europe Fund (PDF)