Die Europäische Zentralbank (EZB) hat am 27. Juli 2022 die Leitzinsen um 0,50 Prozentpunkte erhöht. Damit steigt der Einlagenzinssatz von bisher minus 0,50 auf 0,00 Prozent. Diese Zinsentwicklung führt dazu, dass wir kein Verwahrentgelt für Guthaben auf in Euro geführte Geldkonten berechnen.

Bereits ab dem 1. September 2022 werden wir kein Verwahrentgelt mehr berechnen.