Wir vergüten die fondsgebundene Rentenversicherung (FRV) der DBV und AXA mit einem Faktor von 1,15 (Plus 15 % Bewertung).

Rahmenbedingungen:
  • Der Faktor 1,15 bezieht sich auf die FRV der DBV und AXA inkl. ÖD-Fonds-Rente, AXA Fondsrente, A&A Superfonds-Police und GreenInvest. Es muss jedoch mindestens eine BU-Komponente (BUZ-B/ BUZ-R bzw. DU) eingeschlossen sein.
  • Entscheidend für die Höhervergütung ist das Policierungsdatum, das heißt der Tag, an dem der Antrag tatsächlich dokumentiert wird.
  • Die Aktion startet am 15. Juni und endet am 31. Dezember 2022.
  • Die Höherbewertung erfolgt über eine erhöhte BWS, das heißt die Provision wird direkt mit dem erhöhten Faktor vergütet.
  • Die Höherbewertung erfolgt auf den Gesamtvertrag (Spar – und BU-/DU-Anteil).
  • Die Höherbewertung gilt auch für die DAP (sofern der Trägertarif die FRV ist).
  • Die Aktion gilt nicht für die Relax Rente.