Zum 1. Juli 2022 erfolgt eine Weiterentwicklung in der Basler GrundfähigkeitenVersicherung: Der GF Bronze-Taif bildet dann 18 statt der bisher 16 Fähigkeiten ab. Hinzu kommen der „Gebrauch des Arms“ sowie „Greifen und Halten“ (vorher im Tarif Silber).

Mit den Neuerungen bieten Sie Ihren Kunden schon im Tarif Bronze eine starkes und vor allem bezahlbares Leistungspaket – insbesondere in Verbindung mit der automatischen Mitversicherung der Fähigkeit „Mobilität“ (z.B. Verlust/Nichterteilung der PKW-Fahrerlaubnis – Kundennutzen: Schnellere Leistung) in allen Basler GF-Tarifen ohne Zusatzbeitrag.

Die Einzelheiten entnehmen Sie gerne den anhängenden Vertriebsinfo sowie den neuen Versicherungsbedingungen, in denen die geänderten Stellen entsprechend markiert sind.

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Sie wollen schnell zu Voten bei RiVos kommen?
Die Basler GF ist neben der BU und Risiko-LV auch bei VersDiagnose hinterlegt.