Nur sechs Wochen nach dem Platzierungsbeginn des Fonds DFV Hotels Flughafen München sind die Zeichnungswünsche von Kunden und Vertriebspartnern über IMMAC hereingebrochen. Die enorm hohe Nachfrage zeigt deutlich die hohe Akzeptanz der Unternehmensgruppe als Hotelspeziallist.

Heute wurde der Kaufvertrag für das Investitionsobjekt des nächsten Hotelfonds abgeschlossen. Nähere Einzelheiten über den Neubau (!) erhalten Sie zur gegebenen Zeit.

Der hohe Platzierungsstand von weit über 50 % zwingt IMMAC dazu, vereinbarte Kontingente nur bis zum 6. März 2020 aufrechtzuerhalten.

Mit herzlichen Grüßen
Thomas F. Roth und Florian M. Bormann