Wie die ISARIA Wohnbau AG in ihrer heutigen Pressemitteilung verkündet, hat die ISARIA mit der Deutsche Wohnen einen Kaufvertrag über wesentliche Immobilienprojekte und die dazugehörige Plattform abgeschlossen. Die Transaktion steht noch unter üblichen Vollzugsbedingungen. Der Vollzug wird jedoch voraussichtlich noch in diesem Jahr erfolgen.

Für die ProReal Deutschland Investments ändert sich bis dahin nichts. Die Kurzläufer-Serie ist bis zum Abschluss der Transaktion vollumfänglich in attraktive ISARIA-Projekte investiert.

Wichtig für Sie: Mit der Transaktion wurde ein marktprägender Verkaufserfolg der ISARIA an einen der führenden Immobilien-Bestandshalter Deutschlands vollzogen. Dies spricht für die hohe Qualität der Projekte sowie der bisherigen Arbeit der ONE GROUP und ihrer Investment-Expertise.

Was heißt das für die ProReal Deutschland Serie?

Bis zum Vollzug der Transaktion ist die Kurzläufer-Serie vollständig in aktuell 19 ISARIA-Projekte investiert. Die nächste Zinszahlung für das erste Quartal 2020 wird plangemäß Anfang April erfolgen. Ebenso gehen wir – unabhängig vom Vollzug der Transaktion – von der planmäßigen Rückzahlung des ProReal Deutschland 5 aus.

Bei Vollzug der Transaktion werden die in den Projekten gebundenen Finanzierungmittel der ProReal Deutschland Serie zurückgezahlt. Eine vorzeitige Rückführung der aktuell rund 250 Millionen Euro ProReal-Gelder an die jeweiligen Emittentinnen wäre somit die Folge. Diese Liquidität soll von den Emittentinnen gemäß den Prospektbestimmungen in neue Projekte reinvestiert werden.

Die Nachfrage nach alternativen Finanzierungsmitteln von renommierten Entwicklern ist hoch. Erste Gespräche lassen erwarten, dass die Mittel der Emittentinnen für viele Marktteilnehmer interessant sind. Es sollen neue Partnerschaften für die nächsten Jahre geschaffen werden.

Werden bestehende Investoren informiert?

Zum aktuellen Zeitpunkt ist keine gesonderte Information über diesen marktprägenden Verkaufserfolg der ISARIA an die bestehenden Investoren geplant. Wir werden Sie als Vertriebspartner diesbezüglich auf dem Laufenden halten. Die üblichen Anleger-Informationen wie die laufenden Zinsauszahlungen oder die jährliche Leistungsbilanz werden in gewohnter Weise versandt.

Steht der ProReal Deutschland 8 noch zur Zeichnung offen?

Ja. Eine Zeichnung ist weiterhin möglich. Die Transaktion beeinflusst den aktuellen Prospekt nicht. Auch ist damit kein Gesellschafterwechsel für die ONE GROUP begründet.

Was ist im Kundengespräch zu beachten?

Mit der heutigen Information haben wir Sie über die aktuellen Entwicklungen auf Ebene unseres Mutterkonzerns ISARIA Wohnbau AG informiert. Um Ihre eigene Dokumentation zu ergänzen, empfehlen wir Ihnen, Ihre Kunden auf die heutige Pressemitteilung hinzuweisen.

Einladung zum Webinar

Ich lade Sie herzlich zu ein, an unserem Webinar teilzunehmen. Melden Sie sich am besten gleich an. In diesem Rahmen berichten wir weiter über den aktuellen Status quo.

Termin: Mittwoch, 1. April 2020, 11:00 Uhr

Jetzt anmelden

Sie haben ergänzende Fragen?
Bitte senden Sie mir diese gern vorab per Mail an m.thies@onegroup.ag.

Ich freue mich auf Ihre Telnahme.

Herzlichst, Ihr
Malte Thies