Nutzen Sie die einzigartigen Investitionschancen, die einer der schnellsten und dynamischsten Infrastrukturmärkte der Welt bietet.

Photovoltaik USA – ein dezentraler, stark wachsender Markt mit Standortvorteilen
  • Hohe Sonneneinstrahlung
  • Steigende Nachfrage nach günstigem Solarstrom – zweitgrößter Solarmarkt weltweit
  • Photovoltaik – einer der günstigsten Energiequellen
  • 29 der 50 Bundesstaaten treiben den Ausbau der regenerativen Stromproduktion durch selbst gesetzte Ziele voran.

hep in den USA

Wir sind bereits seit Gründung im Jahr 2008 auf die Projektentwicklung, Bau und Betrieb von Solarparks spezialisiert, und seit acht Jahren mit einem eigenen Entwicklerteam in den USA tätig. Zwei wesentliche Vorteile für hep-Investoren: wir kennen die Projekte von A bis Z, da die Projekte im Team entwickelt werden. Der Vorteil – die Projekte können deutlich günstiger und rentabler realisiert werden als dies bei einem Kauf am freien Markt der Fall wäre. Dies kommt unmittelbar den hep-Investoren im Rahmen höherer Renditen zu Gute.

HEP – Solar USA 1
  • Das „USA 1“ – Portfolio umfasst inzwischen vier Solarparks in North Carolina, South Carolina und Virgina.
  • Langfristige Stromabnahmeverträge (PPAs) mit führenden Energieversorgern für unsere Projekte zwischen 13 und 20 Jahren.
  • Auch in den USA gilt: deutlich höhere Einstrahlungs- und damit Stromproduktionswerte als in Deutschland. Die Ertragswerte unserer vier angekauften Projekte liegen zwischen 1.500 kWh/kWp und 1.900 kWh/kWp.
  • Die Zielrendite liegt bei ca. 7,3 % p.a. MIRR.