In Zusammenhang mit der aktuellen Überarbeitung unserer Zeichnungsunterlagen erhalten Sie nachfolgend eine aktualisierte Version unseres „Leitfaden zur Identifizierung von Anlegern durch Vermittler geschlossener Alternativer Investmentfonds (AIF)“. Die Version 11.2020 ersetzt damit die bisherige Version 08.2020.

Neu aufgenommen wurde unter Punkt 3 b) die ausschließlich bei der Identifizierung nicht-natürlicher Personen ergänzend vorzunehmende Abfrage des Transparenzregisters:

„Ist der Anleger bzw. ggf. der Dritte, auf dessen Veranlassung der Anleger handelt, eine juristische Person oder eine eingetragene Personengesellschaft, hat der Vertriebspartner außerdem einen Nachweis der Registrierung im Transparenzregister (§ 18 GwG) oder einen Auszug der über das Transparenzregister zugänglichen Daten einzuholen.“

Eine entsprechende Erläuterung hierzu enthalten auch die aktualisierten Zeichnungsscheine für nicht-natürliche Personen.

Wir freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit. Kommen Sie gerne auf uns zu, wenn Sie Fragen haben oder wir Sie bei Ihren Vertriebsaktivitäten unterstützen können.