Als Platzierungspartner des Fonds BVT Residential USA 15 GmbH & Co. Geschlossene Investment KG möchten wir Sie über die Aktualisierung der Verkaufsunterlagen des Fonds informieren.

Aufgrund eines Wechsels in der Geschäftsführung der BVT Treuhandgesellschaft mbH wurde eine Aktualisierung der Verbraucherinformation sowie eine Aktualisierung des Verkaufsprospekts erforderlich. Zudem haben wir mit dieser Aktualisierung die Formulierungen zu „Wirtschaftlich Berechtigter“ und „Politisch exponierte Person“ auf Basis des aktuellen GWG angepasst.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang bei Zeichnungen von nicht-natürlichen Personen die am Ende dieser Information aufgeführten Regelungen. Diese finden Sie auch in den betreffenden Zeichnungsscheinen als Erläuterung.

Überblick: Folgende Unterlagen wurden aktualisiert
  • Aktualisierung Verkaufsprospekt: Die Angaben im Prospekt zum Geschäftsführer der BVT Treuhandgesellschaft mbH wurden aktualisiert.
  • Aktualisierung Zeichnungsschein für natürliche Personen: Die Empfangsbestätigung wurde um die Prospektaktualisierung vom 02.11.2020 erweitert. Die Formulierungen und Eingabefelder zu „Wirtschaftlich Berechtigter“ und „Politisch exponierte Person“ wurden aktualisiert. In den Informationen für Verbraucher wurde der Geschäftsführerwechsel in der BVT Treuhandgesellschaft mbH berücksichtigt.
  • Aktualisierung Zeichnungsschein für nicht-natürliche Personen: Die Empfangsbestätigung wurde um die Prospektaktualisierung vom 02.11.2020 erweitert. Die Formulierungen und Eingabefelder zu „Wirtschaftlich Berechtigter“ und „Politisch exponierte Person“ wurden aktualisiert. Unter den Angaben zur Identifizierung wurde ein neuer Punkt zum Transparenzregister ergänzt.
Downloads

Die Prospektaktualisierung sowie eine kumulierte Version des Verkaufsprospekts inklusive aller Nachträge/Aktualisierungen erhalten Sie als Anlage. Gedruckte Exemplare der Aktualisierung können Sie mit dem beigefügten Materialbogen anfordern.
Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu. Bitte nutzen Sie die Unterlagen künftig für Zeichnungen Ihrer Kunden.

Aktualisierte Regelungen (nur bei Beitritten nicht-natürlicher Personen)

Da der Anleger als nicht-natürliche Person letztlich im Eigentum oder unter der Kontrolle einer oder mehrerer natürlicher Person/en steht bzw. die Zeichnung auf deren Veranlassung erfolgt, sind folgende Angaben zu machen:

  • Falls kein wirtschaftlich Berechtigter ermittelt werden kann (z. B. bei Anlegern, bei denen keine natürliche Person unmittelbar oder mittelbar Kapital- bzw. Stimmrechtsanteile von mehr als 25 % hält), sind die natürlichen Personen als sogenannte fiktive wirtschaftlich Berechtigte zu nennen, die gesetzlich zur Vertretung des Anlegers befugt oder geschäftsführende Gesellschafter sind. Als Art der Berechtigung ist „gesetzlicher Vertreter“ oder „geschäftsführender Gesellschafter“ anzugeben.
  • Handelt es sich bei dem Anleger um eine juristische Person (z. B. GmbH, Aktiengesellschaft) oder um eine eingetragene Personengesellschaft (z. B. GmbH & Co. KG), ist ein aktueller Auszug aus dem Transparenzregister (ggf. eine Bestätigung der Transparenzregisterstelle, dass keine Eintragung vorliegt) beizufügen.
  • Bei mehr als drei wirtschaftlich Berechtigten, bei mittelbarer Kontrolle (z. B. bei mehrstöckigen Beteiligungen) oder bei Treuhandstrukturen: Eine textliche oder grafische Beschreibung der Struktur ist beizufügen, aus der sich die wirtschaftlich Berechtigten ergeben (mit Vorname und Name sowie Art und Umfang des wirtschaftlichen Interesses).

Bei nicht-natürlichen Personen ist deshalb im Rahmen der Legitimation ggf. zusätzlich ein Nachweis der Registrierung im Transparenzregister (§ 18 GwG) oder ein Auszug der über das Transparenzregister zugänglichen Daten beizufügen (s. Punkt e) der Legitimationshinweise im Zeichnungsschein).

Aufgrund der nach GWG erforderlichen Ergänzungen haben wir unseren „Leitfaden zur Identifizierung von Anlegern durch Vermittler geschlossener alternativer Investmentfonds (AIF)“ geringfügig erweitert. Die neue Fassung geht Ihnen separat zu.

Sollten sich bei einer Zeichnung einer nicht-natürlichen Person hierzu Fragen ergeben, sprechen Sie uns gerne an.