An dieser Stelle wünschen wir Ihnen natürlich noch ein Frohes Neues Jahr sowie viel Erfolg für das Jahr 2021!

Nach platzierungsstarken Wochen Ende 2020 hat unsere aktuelle Emission ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus (ICD 10 R+) nun bereits fast 60 Mio. Euro Eigenkapital eingeworben.

Die Fondsgesellschaft hat entschieden, das Volumen des Eigenkapitals Ende Dezember 2020 auf nunmehr 80 Mio. Euro zu erhöhen und die Schließung des Fonds auf den 30. April 2021 festzulegen.

Ähnlich wie unser Vorgänger-Fonds ICD 9 R+ kann der ICD 10 R+ somit nach knapp einem Jahr sein Platzierungsvolumen auf 80 Mio. Euro erhöhen – doch diesmal unter anderen Rahmenbedingungen: Berücksichtigt man die Geschehnisse des vergangenen Jahres, wird die Resilienz von Wohnimmobilien sowie das Vertrauen der Anleger in unsere Anlageklasse deutlich unterstrichen, hat die deutsche Wirtschaft doch seit März mit den gravierenden Auswirkungen des Corona-Virus zu kämpfen.

Eine solch konstante Performance sehen wir als Produkt offener Kommunikation an. Neben einem verstärkten Social-Media-Auftritt und unserer kürzlich veröffentlichten Leistungsbilanz (PDF) haben wir in einer Vielzahl von Webinaren den Austausch mit Anlegern und Vermittlern gesucht und verstärkt Transparenz geschaffen. Ebenso haben unsere Berater die Zeit des Kontaktverbots effizient genutzt, um ihre Kunden auf digitalem Wege regelmäßig zu informieren, was die persönliche Bindung zum Kunden noch weiter verbesserte.

Ein solcher Informationsfluss in beide Richtungen ist in der aktuellen Zeit noch wichtiger, denn bereits Ende 2019 hat die kumulierte Summe des von Deutschen auf zinslosen Girokonten gehorteten Geldes die 1-Billion-Euro-Grenze geknackt (Quelle: Welt). Kapital ist somit vorhanden, jedoch mangelt es dem potenziellen Anleger an Investitionsmöglichkeiten sowie ausreichenden Kenntnissen für eine vertrauensvolle Investition.

Webinar-Termine im 1. Quartal 2021

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen gerne in den kommenden Wochen folgende Termine ans Herz legen, an welchen Ihnen Herr Dr. Michael König, Vertriebsleiter der Primus Valor AG, fachkundig offenlegt, wieso eine Investition in Bestands-Immobilien in Deutschland auch weiterhin ein aussichtsreiches Ertragspotenzial bieten. Der aktuelle Fonds ICD 10 R+ bietet auch in 2021 einen attraktiven Zugang zum Wohnimmobilienmarkt in Deutschland und 2020 hat einmal mehr gezeigt: Wohnen ist und bleibt ein Grundbedürfnis!

Melden Sie sich daher gerne bereits jetzt zu folgenden Veranstaltungen an oder laden Ihre Mandanten ein:

ICD 10 R+ Informationen für Berater
Termine: 15. Januar, 19. Februar, 19. März, jeweils 10:00 Uhr

Jetzt anmelden

Sachwertorientierter Marktausblick für Berater
Termine: 19. Januar, 16. Februar, 16. März, jeweils 11:00 Uhr

Jetzt anmelden

Immobilien-Quartalsüberblick für Berater
Termin: 4. Feburar, 10:00 Uhr

Jetzt anmelden

ICD 10 R+ Informationen für Kunden
Termine: 20. Januar, 17. Februar, 17. März, jeweils 19:00 Uhr

Jetzt anmelden

FondsProfessionell-Umfrage: Bewertung für Anbieter von Sachwert-Investments

Auch dieses Jahr erfragt FondsProfessionell, Deutschlands unabhängiges Magazin für Finanzberater, im Rahmen des Service Awards 2021 die Meinung des Vertriebs. Hier würden wir uns über eine (hoffentlich positive) Bewertung Ihrerseits sehr freuen!

Folgen Sie hierzu einfach dem folgenden Link und springen Sie direkt zum Buchstaben „P“, auf dessen Seite „Primus Valor“ bereits als möglicher Kandidat vorgeschlagen wird. Mit Ihrer Stimmabgabe nehmen Sie zudem automatisch an einer Verlosung teil.

Jetzt Primus Valor bewerten

Vorab bereits vielen Dank für Ihre Mithilfe!

REMINDER: AIF Sachwert Kick-Off 2021 am 26. Januar

Mit der hohen Resonanz von bereits über 300 Anmeldungen freuen wir uns auf einen ereignisreichen AIF Sachwert Kick-Offs 2021 am 26. Januar. Sollten auch Sie sich über aktuelle Neuigkeiten zum deutschen Sachwertemarkt, Produkt- und Vertriebstrends aus erster Hand und einen Blick auf die weltweite Corona-Krise aus Sicht von Wirtschaftsexperten informieren wollen, melden Sie sich gerne noch an. Die Veranstaltung wird digital über „Zoom“ abgehalten und Primus Valor wird gegen 12:10 Uhr mit dem Thema „Resilienz & Rendite: Der Alternative Investmentfonds mit Wohnimmobilien im Überblick“ vertreten sein.

Eckdaten der aktuellen Beteiligung:

  • Primus Valor ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus (ICD 10 R+)
  • Geschlossener Publikums-AIF
  • Kauf von Wohnimmobilien in deutschen Mittel- und Oberzentren
  • Miet- und Wertsteigerungen der Objekte durch aktive Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen geplant
  • Auszahlungen*: 4,0 % p.a. für 2021 und 5,0 % p.a. ab 2022
  • Prognostizierter Gesamtrückfluss inkl. Verkauf vor Steuer* von 143,79%** + Gewerbesteueranrechnung
  • Platzierungsphase bis zum 31.12.2020 (Option auf 31.12.2021)
  • Prognostizierte Laufzeit bis zum Ende des achten Jahres nach Beendigung der Platzierungsfrist; durch Gesellschafterbeschluss mit mehr als 50% der abgegebenen Stimmen Verlängerung um bis zu drei Jahre möglich
  • Mindesteinlage von EUR 10.000; Agio von 3 %
  • Prospektiertes Eigenkapital: EUR 60.000.000 (erhöht September 2020)

* Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung
** inkl. Rückzahlung des eingesetzten Eigenkapitals; bezogen auf das Kommanditkapital ohne Agio; pro rata temporis auf das Jahr, in dem der Auszahlungsanspruch entsteht

Über Primus Valor

Die Primus Valor AG blickt auf über 13 Jahre Erfahrung im Kauf, der Entwicklung und dem Verkauf von Immobilien in Deutschland zurück. Das Mannheimer Emissionshaus hat es sich zum Ziel gesetzt, Anlegern innovative Investitionsformen im Bereich der Immobilien zu bieten, die bislang institutionellen Investoren vorbehalten waren. Die Primus Valor-Gruppe hält rund 5.000 Wohneinheiten under management und besitzt ein Gesamtinvestitionsvolumen von mehr als 800 Millionen Euro.