Auch 2019 wieder die Höchstnote 5 Sterne für AXA Leben, DBV und DÄV

17

Die Berufsunfähigkeitsversicherungen (BU) von AXA Leben, DBV ZN und Deutsche Ärzteversicherung haben im Morgen & Morgen BU-Gesamtrating und Teilrating BU-Kompetenz wiederholt die Höchstbewertung von 5 Sternen erreicht.

Anpassungen bei Kriterien und Gewichtung der Teilratings am Gesamtrating
  • Gewichtung des Teilratings „Bedingungen“ von 50 % auf 40 % reduziert.
  • Umbenennung Teilrating „Solidität“ in „Beitragsstabilität“.
  • Zusätzliche Berücksichtigung der Komponenten Überschusssenkung, Aktionen, Brutto-Netto-Spreizung, Querverrechnung, Bilanz und Solvency II.
  • Anpassung der Gewichtung von 10 % auf 20 %.

Die Gesamtwertung des Morgen & Morgen BU-Ratings 2019 setzt sich wie folgt zusammen:

  • Teilrating BU-Bedingungen (40%)
  • Teilrating BU-Kompetenz (30%)
  • Teilrating BU-Beitragsstabilität (20%)
  • Teilrating BU-Antrag (10%)
Bild: AXA
AXA, DBV und DÄV gehören weiterhin zu den besten BU-Anbietern im Markt

Mit dieser angesehenen Auszeichnung – zum fünfzehnten Mal in Folge – für Kompetenz sowie Qualität der Versicherungsbedingungen und Anträge (Gesundheitsfragen) gehören AXA, DBV und DÄV auch in diesem Jahr wieder zu den besten BU-Anbietern im Markt.

Damit haben wieder alle namhaften Ratingunternehmen die BU von AXA mit der jeweiligen Höchstnote bewertet. Zusätzlich wurde die Qualität und Zuverlässigkeit der BU-Leistungsregulierung von AXA Leben und DÄV von Assekurata mit dem „Fair“-Siegel ausgezeichnet.