Sonderausgabe: ePolice, Beitragsgarantie, Webinar

16

Für die Themen Digitalisierung und Innovation haben wir keine eigenen Hubspots im Silicon Valley gegründet. Wir verfolgen diese Themen eher pragmatisch und haben unser Ohr am aktuellen Geschehen.

Die ePolice

Schritt für Schritt setzen wir sinnvolle Veränderungen um und erfüllen so Ihre Erwartungshaltung und die Ihrer Kunden. Mit modernen Portallösungen und einfachen Tarifierungstools für Vermittler und Kunden haben wir bereits vor einiger Zeit ein digitales Angebot geschaffen, das breite Zustimmung erfahren hat. Daneben verbindet eine Vielzahl von Schnittstellen zu Vergleichs- und Antragsrechner sowie vielen Maklerverwaltungsprogrammen die Welt eines modernen Maklerunternehmens mit uns.

Mit unseren Websiten-Services können Sie Ihre eigene Website aufwerten und mit Inhalten, wie einem IDD-konformen Endkunden-Rechner, ergänzen. Seit heute steht Ihnen eine neue digitale Option zur Verfügung: die ePolice.

Webseiten-Services auf ks-auxilia.de

Sie kennen die Situation bereits von Online-Einkäufen. Die Bestellung wird aufgegeben und innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie die Auftragsbestätigung. Im Versicherungsbereich stand diesem schnellen Prozess bisher eine manuelle Antragsprüfung und der Postweg für die Police im Weg. Mit unserer neuen ePolice haben Sie und Ihre Kunden im Idealfall die Versicherungsunterlagen in nur 1 Minute nach Antragstellung.

Beitragsgarantie

Auch digitale Services müssen konzipiert, programmiert und gepflegt werden. Dies kostet Geld und personelle Ressourcen. Dagegen stehen Einsparungen, z.B. beim Porto. Unser Ziel ist, Ihnen und Ihren Kunden dauerhaft leistungsstarke und preisgünstige Rechtsschutzprodukte zu bieten. Passend dazu können wir Ihnen bereits heute mitteilen, dass die Rechtsschutzbeiträge in 2019 und auch in 2020 für Neu- und Bestandskunden nicht angepasst werden.

Erfahren Sie mehr zu den Themen ePolice und Beitragsgarantie in der Sonderausgabe des KS/Auxilia Newsletters.

Newsletter Sonderausgabe 2019